Suchen & Buchen
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
Nächte
Zimmer/Ferienwohnung
Erwachsene/Zimmer

Aldrans, Sistrans und Ampass Erleben

Auf einer Sonnenterrasse südlich von Innsbruck liegen die bezaubernden Dörfchen Aldrans, Sistrans und Ampass.

In Aldrans, nur drei Kilometer vom Treiben der Hauptstadt entfernt, findet der Erholungssuchende  Ruhe und Entspannung. Auf den zahlreichen Wanderwegen über Wiesen, Felder und durch den Wald lässt man den Alltag weit hinter sich und atmet kräftig durch.

Ein wenig oberhalb breitet sich Sistrans am sonnenbeschienenen Hang aus. Idyllisch gelegen, ruhig – und doch ist die Stadt nur zehn Autominuten entfernt. Hier jedoch hat die Natur das Sagen.

In der Nähe von gleich zwei Städten liegt der beschauliche Ort Ampass auf 651 Höhenmetern an der ehemaligen Römer-Salzstraße. Nicht nur in Innsbruck ist man dort aus im Nu, auch Hall mit seiner schönen mittelalterlichen Altstadt liegt praktisch vor der „Haustüre“.

Wandern in allen Varianten – von gemütlich eben über sanft ansteigend bis hochalpin – ist in diesen drei Dörfern zu allen Jahreszeiten eine wundervolle Art, die Natur zu erkunden. Das Gebiet ist jedoch auch für seine vielfältigen Mountainbikestrecken bekannt. Wenn man sich anschließend erfrischen möchte, dann ist der Lansersee nicht weit.

Im Winter wandert es sich auf den zahlreichen Wegen ganz romantisch. Doch auch die Pisten und zahlreichen Abfahrten des Patscherkofel sind im Nu erreichbar.

Winterurlaub in Aldrans, Sistrans und Ampass

Von Aldrans, Sistrans und Ampass aus sind die beiden Skigebiete Patscherkofel und Glungezer für Gäste bequem erreichbar.

 

Sommerurlaub in Aldrans, Sistrans und Ampass

Die Almen rings um Aldrans und Sistrans gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen für Wanderer und Mountainbiker, und nach einem kleinen Aufstieg schmeckt die Tiroler Jause umso besser.

 
 

© Tourismusbüro Aldrans-Sistrans-Ampass| Dorf 34 | A-6071 Aldrans | Tel. +43 512 342457 | aldrans@innsbruck.info | www.innsbruck.info/aldrans | Sitemap | Webdesign by Web-Style

http://booking.innsbruck.info/innsbruck/
aldrans