Suchen & Buchen
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
Nächte
Zimmer/Ferienwohnung
Erwachsene/Zimmer

Highlights Sehenswürdigkeiten

Goldenes Dachl Schindeln

Goldenes Dachl

Ein kleines, aber prächtiges Wahrzeichen schmückt die gotische Innsbrucker Altstadt: das „Goldene Dachl“, das ganz mit feuervergoldeten Kupferschindeln gedeckt ist.

 

Maria-Theresien-Straße

Flanieren, Shoppen, im Straßencafé sitzen und Freunde treffen, prunkvolle Barockbauten bestaunen, Stadtpanorama genießen. Das alles ist die Maria-Theresien-Straße heute.

 

Kaiserliche Hofburg zu Innsbruck

Die Prunkräume der Hofburg Innsbruck – einer der bedeutendsten Kulturbauten Österreichs – sind nach umfassender und schonender Generalsanierung wieder öffentlich zugänglich.

 

Kaiserliche Hofkirche

das bedeutendste Kaisermonument des Alpenlandes
Das Kunstwerk aus der europäischen Renaissance wurde von Künstlern wie Albrecht Dürer, Peter Vischer d. Ä., Alexander Colin u. a. ausgeführt.

 

Stadtturm

Der 51 Meter hohe Innsbrucker Stadtturm wurde zwischen 1442 und 1450 an das Alte Rathaus angebaut und ist neben dem Goldenen Dachl und der Annasäule ein weiteres Wahrzeichen Innsbrucks.

 

Schloss Ambras

Schloss Ambras, weithin sichtbar oberhalb von Innsbruck gelegen, zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Landeshauptstadt. Seine kulturhistorische Bedeutung....

 

Dom zu St. Jakob

Die mächtige zweitürmige Fassade der Domkirche St. Jakob beherrscht den Domplatz im Nordwesten der Innsbrucker Hofburg.

 

Basilika Wilten

Die Wiltener Basilika, Pfarr- und Wallfahrtskirche, gehört zu den Kunstjuwelen von Innsbruck. Wie die Legende berichtet, verehrten schon römische Legionäre an diesem Platz ein Marienbild.

 

Innsbruck und die Zeit der Habsburger

Auf Schritt und Tritt begegnet man in Innsbruck den Spuren der Habsburger. Kaiser Maximilian I. vollendete den Prunkerker des Goldenen Dachls. Leopold I. gründete die Universität. Für Maria Theresia war ...

 
Glockengießerei Grassmayr Innsbruck - Sehenswürdigkeiten Innsbruck - Museum Innsbruck - Kultur Innsbruck

Glockenmuseum - Glockengießerei Grassmayr

Weltweit - in fast 100 Staaten - erklingen Glocken aus der Tiroler Glockengießerei Grassmayr; seit 14 Generationen gießt die Familie Grassmayr Glocken - 400 Jahre Erfahrung, Geschichte und Tradition.

 

Discover Baroque Art

In Zusammenarbeit mit dem "Museum with no Frontiers" wurde die Website "Discover Baroque Art" ins Leben gerufen. Barocke Bauten und Kunstdenkmäler Innsbrucks sind in dieser beeindruckenden Sammlung vertreten.

 

Casino Innsbruck

Zu Recht gilt das Casino Innsbruck als eines der schönsten Casinos der Welt. Dafür sorgen seine bevorzugte Lage inmitten der Tiroler Bergwelt, seine imposante Architektur und das geschmackvolle Interieur.

 

Swarovski Innsbruck

Ein Kristall mit vielen Farben und Facetten
Seit vielen Jahren ist SWAROVSKI INNSBRUCK funkelnder Anziehungspunkt der Innsbrucker Altstadt rund um das Goldene Dachl.

 

AUDIOVERSUM

Das Hören verstehen
Faszinierende Exponate und hochmoderne Installationen auf insgesamt zwölf Stationen laden zum Hören, Sehen und Staunen ein.

 

Anich-Hueber Museum Oberperfuss

Die Gemeinde Oberperfuss ist der Heimatort des berühmten Kartografen Peter Anich und seines Helfers Blasius Hueber. Ein kleines, aber feines Museum im Peter-Anich-Haus informiert …

 

Stift Stams

Das bekannte Zisterzienserstift Stams wurde 1273 vom Tiroler Landesfürst Meinhard II. und seiner Gemahlin Elisabeth von Bayern, der Witwe Konrad IV., gegründet.

 

Wallfahrtskirche Götzens

Die Wallfahrtskirche St. Peter und St. Paul in Götzens ist nicht nur architektonisch, sondern auch akustisch ein kleines Juwel, finden doch jährlich mehrere hochkarätige Konzerte statt.

 

Hinterlocher Mühle - Ellbögen

Die Mühle am Falkasanerbach. Die Hinterlocher Mühle befindet sich in Innerellbögen Richtung Arztal und stammt vermutlich aus dem 16. Jahrhundert.

 

Wiltener Sängerknaben

Die Wiltener Sängerknaben sind eine Institution des Prämonstratenser Chorherrenstiftes Wilten in Innsbruck. Ihre Tradition reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert - somit zählen sie zu den traditionsreichsten und ältesten...

 

Innsbrucks Geschichte - Zeittafel

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Eckdaten der Innsbrucker Geschichte von der Römerzeit bis heute ...

 

Eine Hochzeit und ein Todesfall in der Hofburg

Lassen Sie sich zurückversetzen in die alte Zeit ....

Jeweils von Juni bis September können Sie sich von Per Pedes in die Hofetikette und das höfische Zeremoniell einführen lassen, bevor Maria Theresia Ihnen höchstpersönlich...

 

» zurück

 

© Innsbruck Tourismus | A-6021 Innsbruck, Burggraben 3 | Tel. +43 512 59850 | office@innsbruck.info | www.innsbruck.info | Sitemap | Intern | Webdesign by Web-Style

http://booking.innsbruck.info/innsbruck/
home