Suchen & Buchen
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
Nächte
Zimmer/Ferienwohnung
Erwachsene/Zimmer

Hofkirche


Universitätsstraße 2, AT- 6020 Innsbruck
Tel. +43 512 /59 48 95 10
Fax 0043 512 58 48 95 20

1f3d9ea3-f682-4c7e-880d-3b5ade70baf3

 
Hofkirche Innsbruck
1 / 4
 

Allgemeine Infos

Kaiser Maximilian I. hat Kultur, Politik und Leben in Tirol sehr stark geprägt und in Innsbruck sein einzigartiges kaiserliches Grabmal in Auftrag gegeben. Erst auf dem Totenbett hat der Kaiser den Wunsch geäußert, in der St.-Georgskapelle in Wiener Neustadt begraben zu werden.

Dreißig Jahre nach Maximilians Tod waren 28 überlebensgroße Bronzestatuen vollendet, die von bedeutenden Künstlern wie Albrecht Dürer entworfen wurden. Da die Statuen nicht nach Wiener Neustadt gebracht wurden und in Innsbruck blieben, wurden sie in der 1553 bis 1563 erbauten Hofkirche aufgestellt.

Im Anschluss daran wurde der künstlerisch wertvoll ausgestattete Kenotaph (ein leeres Grab) errichtet.

In der Silbernen Kapelle der Hofkirche liegen Erzherzog Ferdinand II. und seine bürgerliche Gemahlin Philippine Welser begraben. Andreas Hofers Gebeine wurden 1823 von Mantua nach Innsbruck gebracht und in der Hofkirche beigesetzt.



Öffnungszeiten

Montag - Samstag 9:00 - 17:00 Uhr
Sonn- und Feiertag 12:30 - 17:00 Uhr

Kartenposition

1f3d9ea3-f682-4c7e-880d-3b5ade70baf3
de
 

© Innsbruck Tourismus | A-6021 Innsbruck, Burggraben 3 | Tel. +43 512 59850 | office@innsbruck.info | www.innsbruck.info | Sitemap | Intern | Webdesign by Web-Style

http://booking.innsbruck.info/innsbruck/
home