Teaser schließen
Zwei Smartphones

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Vormittag
2°C
40% Sonne
1300m
Frostgrenze
Vormittag 2°C

Montag

Montag
3°C
10% Sonne
1200m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
4°C
30% Sonne
1200m
Frostgrenze

Vorhersage

Über dem Mittelmeer hat sich ein intensives Tief ausgebildet, es beeinflusst ab Sonntag auch unser Wetter:

Wir erleben meist starke Bewölkung und hin und wieder ziehen Niederschlagsgebiete über uns hinweg.

Tendenz

Am Montag und Dienstag gibt es erneut nur wenig Sonne, dafür starke Bewölkung und zeitweise Niederschlag.

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Regionsbüro Gries


Mo - Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr

Tourismusbüro Oberperfuss, Unterperfuss, Ranggen


Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Mo: 14:30 - 17:30 Uhr

Tourismusbüro St. Sigmund - Praxmar


Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Mo und Mi: 14:00 - 16:00 Uhr

Gries im Sellrain

Mitten im Urlaub

Auf 1.200 Metern Höhe, 25 Kilometer von Innsbruck entfernt, ist dem Bergsteigerdorf Gries im Sellrain eine bemerkenswerte Symbiose gelungen: es verbindet gemütliche Unterkünfte, eine familiäre Infrastruktur und die einzigartige Naturnähe erlebnisreich miteinander. Im Sommer ist Gries im Sellrain Ausgangspunkt für unzählige Wanderungen in die Sellraintaler Bergwelt und zu unvergesslichen Naturschauspielen – Eindrücke, die von der imposanten Alpenrosenblüte, den Sellraintaler Bergsommer bis hin zur einmaligen Hirschbrunft mit Wildbeobachtungen reichen. Im Winter zeigt es sich als Wintersportort mit kleinem, eigenem Lift, perfekt zum Rodeln und Skitourengehen und nur wenige Minuten vom Traumskigebiet Kühtai entfernt. 

Das nur knapp 600 Einwohner zählende Dorf wahrt das Bäuerlich-Traditionelle gekonnt, verzaubert durch einen besonderen Charme und ist ideal für alle, die gerne fernab vom Massentourismus dennoch mitten im Ski- und Wandergebiet urlauben möchten. 

Ski und Natur. Winterurlaub in Gries im Sellrain.

Skigenuss liegt hier so nah. In nur 15 Minuten befindet man sich im Kühtai auf 2.020 Höhenmetern, Österreichs höchstgelegenem Wintersportort, der mit rund 135 Tagen Schneesicherheit punktet.

Nähere Informationen >

Aber auch in Gries selbst lässt es sich wunderbar Ski fahren, rodeln und langlaufen. Direkt vom Ortszentrum geht es mit dem Sonnenberglift und dem Zauberteppich zu familienfreundlichen Abfahrten. Dort kommen vor allem Anfänger und Pistenzwergerl voll auf ihre Kosten. 

Die Langlaufloipe ist beleuchtet – für noch mehr Naturgenuss unter dem unverwechselbaren Sternenhimmel des Sellraintales. Wer noch nie auf Langlaufskiern gestanden hat, hat hier die Möglichkeit, beim Langlaufschnuppertag erstmals in den Genuss dieses naturnahen Wintersports zu kommen. 

weniger anzeigen

Winterurlaub in Gries

Sommerurlaub in Gries

Bergsommer

Vorbei an plätschernden Gebirgsbächen mit wunderbarem Blick auf den Lüsener Fernerkogel. Wandern in der Welt der Gämsen und Steinböcke, wo im Sommer zur Wandersaison die Alpenrosenblüte verzaubert.

Nähere Informationen >

Und wie sehr freut man sich, wenn nach einem ereignisreichen Aufstieg endlich die ersehnte Alm oder Hütte in Sichtweite kommt? Dort warten Erfrischungen, gesunde Stärkungen, „a Schnapsl“, und das alles meistens aus eigener Produktion

Unsere Almen wie die Juifenalm, Sonnbergalm und Lüsensalm sind immer wieder einen Besuch wert. Die Juifenalm bietet einen ganz besonderen Ausblick: vom Zischgeles über den Freihut bis zum Sellrainer Sonnberg. Gipfel, die durch Naturschönheit und raue Steilhänge in den Bann ziehen. Die Alm ist der ideale Ausgangspunkt für Gipfeltouren auf das 2.577 Meter hohe Windegg oder den Roten Kogel auf 2.832 Metern. Auch der Sellrainer Höhenwanderweg ist über den Heuriesenweg von Gries aus zu erreichen. Von dort geht es auf rund 2.000 Höhenmetern bis nach Oberperfuss

Familien freuen sich über den Murmel-Abenteuerspielplatz. Während sich die Kinder austoben, genießen die Eltern auf der Terrasse des Café-Restaurants Marmota die Sonne.

Unsere Gäste im Sellraintal erhalten mit der Willkommensmappe alle wichtigen Informationen und werden mit einem kostenlosen Sommerprogramm verwöhnt: E-Bike-Tour, Besuch am Bauernhof, Kreativ-Brotbackkurs, Tiroler Abend, Platzkonzert, geführte Wanderungen – gratis Wanderbus inklusive.

weniger anzeigen

Eindrücke aus Gries

Lüsens Westfalenhaus Seblaßkogel
Kinder Sellrain
Kinder Sellrain
Juifenalm
Familienwandern Sellraintal
Schneeschuhwandern Sellrain
Blick auf Gries
Eisklettern
Sonnenberglift Gries i. S.


English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski