Teaser schließen
Zwei Smartphones

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
26°C
90% Sonne
4700m
Frostgrenze
Nachmittag 26°C

Freitag

Freitag
27°C
100% Sonne
4700m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
29°C
90% Sonne
4700m
Frostgrenze

Vorhersage

Das perfekte Sommerwetter bleibt uns auch am Donnerstag erhalten. Dafür sorgt das stabile Hoch „Gerd“, das sich mit trockener und warmer Luft über Mitteleuropa festgesetzt hat. So lacht die Sonne den ganzen Tag vom Himmel!

Tendenz

Das Hoch über Europa baut sich immer weiter aus und die Quecksilbersäule steigt und steigt. Das bedeutet viel Hitze und Sonnenschein, wobei höchstens einzelne Quellwölkchen am Himmel zu sehen sein werden.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Tourismusbüro Obsteig


Mo - Fr 8:30 - 12:30 Uhr

Tourismusbüro Mieming


Mo - Fr 8:30 - 12:30 Uhr
und 13:30 - 17:30 Uhr

Tourismusbüro Telfs


Mo - Fr 8:30 - 12:30 Uhr
und 13:30 - 17:30 Uhr

Urlaubsorte in Tirol Mitte

Silz

Der Urlaubsort Silz ist bekannt für sein umfangreiches Aktivangebot. Neben Eislaufen, Eishockey, Tennis und Minigolf gilt die Riversurfwelle als ganz besonderer Höhepunkt.

Seehöhe: 654m
Einwohner: ca. 2.530

Nähere Informationen >

Das Wanderparadies Silz bildet das Verbindungsglied zwischen dem Ötztal und dem mittleren Oberinntal. Durch malerische Wälder, vorbei an rauschenden Wasserfällen und entlang weitläufiger Wiesenflächen führen bestens beschilderte Wanderwege zu herrlichen Aussichtspunkten. Das schön gelegene Kloster Schloss Petersberg ist beispielsweise ein beliebtes Wanderziel. Das dichte Rad- und Mountainbike-Netz sticht ebenso hervor, wie der Fitnessparcours, die herrliche Silzer Innau oder auch die Kunsteisarena. Außerdem liegt der berühmte Wintersportort Kühtai auf Silzer Gemeindegebiet und lockt mit perfekten Pistenbedingungen in allen Schwierigkeitsgraden.

>> Ortsplan Silz

>> Unterkünfte in Silz

weniger anzeigen

Mötz

Mötz ist für seine Wallfahrtskirche Maria Locherboden, die hoch auf einem Felsen thront, bekannt.

Seehöhe: 654m
Einwohner: ca. 1.280

Nähere Informationen >

Mötz liegt im Inntal und an der Verbindungsstraße zum Mieminger Plateau und geizt nicht mit dem Charme eines typisch tirolerischen Dorfes. Attraktiver Blickfang der Gemeinde Mötz ist die Wallfahrtskirche Maria Locherboden, die hoch über dem Ort auf einem Felsen thront. Die Marienkirche ist Pilgerstätte und beliebtes Ausflugsziel zugleich. Sowohl die Wände als auch das Gewölbe sind mit ornamentaler und figürlicher Malerei geschmückt. Eine Nachtwallfahrt mit Lichterprozession einmal im Monat zieht immer wieder zahlreiche Gläubige und Interessierte an, die sich von der neugotischen Kirche ebenso fesseln lassen wie von dem traumhaften Panoramablick weit über das Inntal.

>> Ortsplan Mötz

>> Unterkünfte in Mötz

weniger anzeigen

Stams

Stams beeindruckt mit seiner Kulturperle, dem Zisterzienserstift, und als Talenteschmiede der österreichischen Skispringer.

Seehöhe: 672m
Einwohner: ca. 1.380

Nähere Informationen >

Kulturperle und Adlerhorst - ist Sitz des über die Landesgrenzen hinaus bekannten Zisterzienserstiftes. Bereits früh sicherte sich Stams durch zahlreiche Veranstaltungen im Stift den Ruf als geistiges und kulturelles Zentrum im Oberland. Den Fürstensaal und die Basilika des Stiftes erkundet man am besten im Rahmen einer geführten Tour, die sich im Klosterladen bei einem feinen Gläschen selbstgebrannten Edelbrandes gemütlich beschließen lässt. Stams ist aber auch Schulstandort mit der Neuen Mittelschule, dem Gymnasium Meinhardinum, der Pädagogischen Hochschule und dem Institut für Sozialpädagogik sowie dem Schigymnasium, das als Talenteschmiede der österreichischen Skispringer gilt.
 
Auf der Mattensprungschanze Brunnental in Stams messen sich im Sommer Nachwuchs- und Spitzensportler der „Adler“. Aber auch Naturliebhaber schätzen die Gemeinde: Eine Wanderung durch den alt gewachsenen Stamser Eichenwald mit Naturlehrpfad oder eine abenteuerliche Überquerung des Flusses „Inn“ über die schmale Hängebrücke sind nur einige Highlights in und um Stams.

>> Ortsplan Stams

>> Unterkünfte Stams

weniger anzeigen

Rietz

Das Kirchendorf Rietz begeistert mit feinsten Beeren-Delikatessen und Destillerie.

Seehöhe: 685m
Einwohner: ca. 2.180

Nähere Informationen >

Die facettenreichen und malerischen Gassen von Rietz betören mit ihrem ureigenen Charme. Der Beiname „Kirchendorf“ kommt nicht von ungefähr, insbesondere die Wallfahrtskirche zum Hl. Antonius genießt bei Brautleuten große Beliebtheit. Alle drei Jahre steht das gesamte Dorf Kopf, wenn Rietz ganz im Zeichen der Fasnacht steht. Und auch der Genuss kommt nicht zu kurz: Fruchtige Delikatessen, Edelbrände und Liköre warten in „Mair‘s Beerengarten“ darauf, entdeckt und verkostet zu werden.

>> Ortsplan Rietz

>> Unterkünfte in Rietz


weniger anzeigen

Pfaffenhofen

Die Burgruine Hörtenberg hoch über Pfaffenhofen zieht alle Blicke auf sich.

Seehöhe: 642m
Einwohner: ca. 1.080

Nähere Informationen >

Ein Feriendorf mit Geschichte ist Pfaffenhofen. Hoch über dem Ort thront die Burgruine Hörtenberg, die alle Blicke auf sich zieht. Um 1300 diente Schloss Hörtenberg als Gerichtsstand, der für eine große Region zuständig war. Heute ist sie beliebtes Ziel einer kleinen Wanderung. Im 5. Jahrhundert ließ sich ein Wanderbischof in Pfaffenhofen nieder. Der Bischofssitz aus dieser Zeit kann noch heute unter dem Presbyterium der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt bewundert werden. Sportler erwarten ausgehend von Pfaffenhofen  zahlreiche Wanderungen und Mountainbike-Touren. Insbesondere gemütliches Radfahren entlang der herrlichen Inn-Auen ist ein Erlebnis.

>> Ortsplan Pfaffenhofen


>> Unterkünfte in Pfaffenhofen

weniger anzeigen

Oberhofen

Weite Felder und blumengeschmückte Höfe prägen das Ortsbild von Oberhofen.

Seehöhe: 622m
Einwohner: ca. 1.750

Nähere Informationen >

Oberhofen gilt als echter Geheimtipp für Erholungssuchende. Der beschauliche Ort liegt direkt am Inn und begeistert mit einem urigen Dorfkern, zahlreichen blumengeschmückten Bauernhäusern und beschaulichen Gassen. Besonders ins Auge stechen die zahlreichen Kapellen in und rund um Oberhofen, die zum Verweilen und Innehalten einladen. Die Möglichkeiten für einen ausgewogenen Aktivurlaub sind enorm. Herrliche Wanderwege führen etwa zu den beiden Oberhofer Almen, die nicht nur mit einer grandiosen Aussicht begeistern, sondern auch mit hausgemachten Schmankerln.

>> Ortsplan Oberhofen

>> Unterkünfte in Oberhofen

weniger anzeigen

Flaurling

In Flaurling sind Geschichte und Tradition besonders eng verbandelt. Kirchen, Kammern und Keller offenbaren Spannendes.

Seehöhe: 675m
Einwohner: ca. 1.285

Nähere Informationen >

Geschichtsträchtiger Ort mit Tradition - eine beliebte Adresse für Kulturinteressierte, Erholungssuchende, Wanderer und Radfahrer. Das markante Risschloss diente einst Kaiser Maximilian als Jagdschloss und beschert den heutigen Besuchern eine anschauliche Geschichtsstunde. Die Dorfbewohner pflegen alte Tiroler Traditionen und Vereinsveranstaltungen von seiner besten und aufregendsten Seite.

>> Ortsplan Flaurling


>> Unterkünfte in Flaurling

weniger anzeigen

Pettnau

Einfach loswandern oder mit dem Pferd die Natur genießen – Pettnau ist dafür ein ideales Urlaubsdomizil.

Seehöhe: 607m
Einwohner: ca. 960

Nähere Informationen >

Ländliche Idylle mit Tiroler Lebensart. Die Georgskirche im Ortsteil Leiblfing wurde bereits früh als attraktives und typisch tirolerisches Motiv auf Postkarten verwendet. Die sieben Ortsteile der Gemeinde laden zu einer Erkundungsreise ein. Viel Natur, ein Campingplatz, ein Reitstall und eine eigene Fischerei sind die touristischen Pluspunkte des Ortes.

>> Ortsplan Pettnau


>> Unterkünfte in Pettnau

weniger anzeigen

Polling

Genießen, Ausspannen und sich willkommen fühlen, das sind gemütliche Urlaubstage in Polling.

Seehöhe: 615m
Einwohner: ca. 1.020

Nähere Informationen >

Der kleine Ferienort Polling bietet intensive Erholung in ländlicher Umgebung. Fernab von Stress, Lärm und Hektik entdecken Besucher schnell, worauf es wirklich ankommt: Ruhe, Entspannung und Genuss. Der reizvolle Inntal-Radwanderweg führt direkt durch die Gemeinde Polling, wo auch zahlreiche Wanderungen ihren Ausgangspunkt haben.

>> Ortsplan Polling

>> Unterkünfte in Polling

weniger anzeigen

Hatting

Zum Regenerieren direkt am Tiroler Waldesrand lädt das ruhige und beschauliche Dorf Hatting ein.

Seehöhe: 616m
Einwohner: ca. 1.365

Nähere Informationen >

Bauernhöfe und Traditionsvereine wie Schützenkompanie oder Musikkapelle zeigen den authentischen Tiroler Charakter dieses Ortes auf. Mehrere ausführlich beschriebene und bestens beschilderte Touren lassen die Herzen der Wanderer und Mountainbiker höher schlagen. Kulturelles Zentrum des Ortes ist die Pfarrkirche St. Ägidius im Herzen der Gemeinde.

>> Ortsplan Hatting


>> Unterkünfte in Hatting

weniger anzeigen

Inzing

Naturliebhaber fühlen sich in Inzing mit dem Vogelschutzgebiet Gaisau und den zahlreichen Wanderwegen besonders wohl.

Seehöhe: 616m
Einwohner: ca. 3.680

Nähere Informationen >

Paradies für Wanderer mit Erholungsgarantie - liegt im Osten der Ferienregion Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte. Naturliebhaber finden dort zahlreiche Wanderwege sowie die wunderschöne Inzinger Alm. Abwechslung findet der interessierte Wanderer am Inzinger „Themenweg“. Das Vogelschutzgebiet Gaisau lädt zur Beobachtung einer wunderbaren Vogelwelt ein. In der Weihnachtszeit ist Inzing für alle Krippenfreunde eine Entdeckungsreise wert, reicht doch seine Tradition als Krippendorf bis ins 17. Jahrhundert zurück.

>> Ortsplan Inzing

>> Unterkünfte in Inzing

weniger anzeigen


Presse Portal

Texte
Bilder

Social Media


sonnenplateau.net auf Facebook
sonnenplateau.net auf Google+
sonnenplateau.net auf Twitter
sonnenplateau.net auf YouTube

Können wir helfen?
Kontaktieren Sie uns...
Mail / Telefon +43 5262 / 62 245

Reservierung / Buchung
Mail / Telefon +43 5262 / 62 245
English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski