Suchen & Buchen
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
Nächte
Zimmer/Ferienwohnung
Erwachsene/Zimmer

Wunderbar wandern in Rum

Fast grenzenlos wandern können die Gäste von Rum bei Innsbruck aus. Auf den zahlreichen Almen lässt sich das sportliche mit dem kulinarischen Vergnügen verbinden, denn die Einkehr auf der Alm belohnt für den Aufstieg. Gemütlich ist die Wanderung zur Enzianhütte (1.041 m) und weiter zur Rumer Alm (1.243 m) die auch von Familien mit kleineren Kindern leicht zu bewältigen ist.

> Interaktive Wanderkarte

Die ca. eineinhalb Stunden Gehzeit auf die Arzler Alm (1.067 m), die wegen ihres Kinderspielplatzes vor allem bei Familien beliebt ist, oder ca. zwei Stunden zur Thaurer Alm (1.464 m) werden mit einer gemütlichen Einkehr, aber auch mit wunderschöner Aussicht belohnt. Auf den bestens gepflegten und beschilderten Wegen – insgesamt rund 75 Kilometer – ist das Wandern nicht nur Müllers, sondern jedermanns Lust. Dieser Service wurde übrigens mit dem Tiroler Bergwegegütesiegel ausgezeichnet. Zum Service gehört ebenso ein großer Parkplatz (für Gäste kostenlos), der sich hervorragend als Startpunkt für Wanderungen eignet.

Durch Rum bei Innsbruck führt auch der berühmte Jakobsweg ins spanische Santiago de Compostela. Er führt an der Pfarrkirche St. Georg und dem Calvarienberg vorbei und dann weiter nach Westen bis zum Dom zu St. Jakob in Innsbruck.

An die 15 Kilometer Lauf– und Nordic-Walking-Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade im Alpenpark Karwendel laden zum Fitnessprogramm in der freien Natur.

> Interaktive Wanderkarte

Informationen der gesamten Region

Anton Nagiller | Tiroler Schanpsrouten

Anton Nagiller

Ort: Innsbruck

Anmeldung: 1 Woche vorher (Führung auf Anfrage)

Preis: ab € 15 pro Person

 
Lambert Draxl | Tiroler Schnasproute

Lambert Draxl

Ort: Inzing

Anmeldung: 1 Tag vorher (Führung auf Anfrage)

Preis: ab € 15 pro Person

 
Florian Kranebitter | Tiroler Schnapsroute

Florian Kranebitter

Ort: Inzing

Anmeldung: 1 Tag vorher (Führung auf Anfrage)

Preis: ab € 15 pro Person

 
Luis Springer | Tiroler Schnapsroute

Luis Springer

Ort: Hatting

Anmeldung: Voranmeldung erbeten (Führung auf Anfrage)

Preis: ab € 15 pro Person

 
Friedl Mair | Tiroler Schnapsroute

Friedl Mair

Ort: Flaurling

Anmeldung: 2 - 3 Tage vorher (Führung auf Anfrage)

Preis: ab € 15 pro Person

 
Martin Mair | Tiroler Schnapsroute

Martin Mair

Ort: Rietz

Anmeldung: Anmeldung erforderlich (Führung auf Anfrage)

Preis: ab € 15 pro Person

 

Gratis-Bergwanderprogramm

Wunderbare Panoramen & gemütliche Hütteneinkehr. Dazu laden wir Sie beim kostenlosen Bergwanderprogramm vom 26. Mai bis 24. Oktober 2014 ein!

 

Bergbahnen

In Innsbruck und seinen Feriendörfern, voraussichtliche Betriebszeiten, Tarife

 

Urig schlafen in der Pfeishütte im Karwendel

Auf einer Höhe von knapp 2000 Metern, am Ende des Samertales inmitten des südlichen Karwendels, thront die beliebte Pfeishütte.

 

Wanderwege

Saftige Wiesen, uriger Fels, alpine Fauna und Flora säumen unsere Wanderwege, die teilweise mitten in der Stadt beginnen und Sie in kürzester Zeit in die Beschaulichkeit der Natur bringen...

 

Almhütten und Bergrestaurants

Es gibt kaum eine Gegend in Tirol, wo so viele Almen und Raststätten entlang der Wanderwege zu finden sind. Wählen Sie aus unserem Angebot ....

 

Zirbenweg

Eine leicht begehbare wunderschöne Höhenpromenade – das ist der Zirbenweg auf dem Hausberg von Innsbruck, dem Patscherkofel.

 

Der Innsbrucker Almenweg

Diese reizvolle Wanderung führt eben bis sanft ansteigend von der Kreither Alm (1492m) über die Raitiser Alm (1553m) und Mutterer Alm (1608m) zur Götzner Alm (1542m).

 

Der unheimliche Oberperfer Geisterwanderweg

Das Wanderparadies Rangger Köpfl ist um eine Attraktion reicher: ein neuer Wanderweg unterhält Kinder auf dem Weg zum Sulzstich - aber pssst.... es spukt...

 

Klettern - ein steiler Weg nach oben

Praktisch vor den Toren der Stadt starten sehr schöne Kletterrouten, die von geübten Gästen mit einheimischen, geprüften Bergführern problemlos gemeistert werden können.

 
Dom zu St. Jakob, Innsbruck

Auf dem Jakobsweg durch Innsbruck und seine Feriendörfer

Wandern um anzukommen – und zwar bei sich selbst. Das bewegt die Pilgerinnen und Pilger, wenn sie aufbrechen zu Wanderungen mit kleinem Gepäck und großen Zielen.

 

Am Puls der Natur im Alpenpark Karwendel

Wandern, Klettern, Biken im Schutzgebiet rund um Innsbruck. Der Alpenpark Karwendel zwischen Inn und Isar, Achensee und Seefelder Senke verbirgt viele Besonderheiten!

 

Der Adlerweg

Der Adlerweg, dessen Verlauf auf der Karte dem Tiroler Wappentier gleicht, lädt Sie dazu ein, an einem Punkt Ihrer Wahl damit anzufangen, Tirol zu erwandern. Am besten Stück für Stück.

 

Tiroler Schnapsroute

Erleben Sie die traditionelle Tiroler Kunst der Schnapsbrennerei und lernen Sie hautnah, wie aus frischen Früchten edle Brände entstehen.

 

Wanderpanoramen

Rund um Innsbrucks Feriendörfer gibt es zahlreiche Wanderpanoramen, die Ihnen neue Einblicke in die faszinierende Natur der Tiroler Berge bieten.

 

» zurück

 

© Tourismusbüro Rum | Bundesstraße 2 | A- 6063 Rum bei Innsbruck | Tel. +43 512 263235 | info@rum.at | www.innsbruck.info/rum | Sitemap | Webdesign by Web-Style

http://booking.innsbruck.info/innsbruck/
rum