Suchen & Buchen
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
Nächte
Zimmer/Ferienwohnung
Erwachsene/Zimmer

Sellrain & Kultur

Spuren aus der Geschichte
Sellrain entstand im Laufe der Zeit um die Heilquelle Rothenbrunn herum. Durch ihr eisenhaltiges Wasser zog sie bereits im Mittelalter Menschen aus Nah und Fern an.  Heutzutage gibt es noch andere Besonderheiten, die man nicht versäumen sollte. So zum Beispiel die älteste Kirche des Sellraintales – die Wallfahrtskirche St. Quirin. Ihre spätgotischen Wandmalereien und Schnitzfiguren stammen aus der Zeit um 1400 bis 1500.

Auch die übrigen Kirchen des Tales – darunter die Pfarrkirche St. Anna und die Pfarrkirche von Gries im Sellrain – sind einen Besuch wert. Über den Besinnungsweg können diese Kirchen erwandert werden. Und noch eine Besonderheit hat die Gemeinde zu bieten – die einzelnen Ortsteile werden von 36 Brücken miteinander verbunden.

» zurück

 

© Tourismusbüro Sellrain | Rothenbrunn 40 | A- 6181 Sellrain | Tel. +43 5230 244 | sellrain@innsbruck.info | www.innsbruck.info/sellrain | Sitemap
Webdesign by Web-Style

http://booking.innsbruck.info/innsbruck/
sellrain