Suchen & Buchen
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
Nächte
Zimmer/Ferienwohnung
Erwachsene/Zimmer

Für Arme, Beine und die Freude

Wanderer und Mountainbiker kommen in Zirl auf ihre Kosten.

Direkt vom Ortszentrum aus führen Touren zur Neuen Magdeburger Hütte, welche wiederum Ausgangsort für verschiedenste Wanderrouten ist. Je nach Bedürfnis reicht das Angebot von familienfreundlichen Wanderungen bis hin zu Touren für geübte Bergsteiger. Die Martinswand mit ihrem Klettersteig und den verschiedenen Kletterrouten ist Teil des Alpenparks Karwendel und ein beliebtes Ausflugsziel bei fortgeschritteneren Kletterern.

Weniger Kraft in den Armen, dafür umso mehr in den Beinen braucht man bei der Mountainbike-Tour von Zirl ins Brunntal – oder „Bruntl“ wie man auf „zirlerisch“ sagt. Dieses am Fuße des Solsteins gelegene Tal ist der richtige Ort für Erholungssuchende mit und ohne Rad. Zwei Stunden dauert die Rundfahrt, die auch für weniger Geübte empfehlenswert ist.

Wer das Abenteuer liebt, der sollte es nicht verpassen dem Funpark-Zirl einen Besuch abzustatten oder seinen Mut beim Raften und Canyoning in der Imster Schlucht zu beweisen. Und wenn dann ein sportlicher Tag im Freischwimmbad oder bei einem gemütlichen Ausritt seinen Abschluss findet, weiß man die Vielseitigkeit Zirls so richtig zu schätzen.

» zurück

 

© Tourismusbüro Zirl | Dorfplatz 2 | A-6170 Zirl bei Innsbruck | Tel. +43 5238 52235 | zirl@innsbruck.info | www.innsbruck.info/zirl | Sitemap | Webdesign by Web-Style

http://booking.innsbruck.info/innsbruck/
zirl