Hauptmenü

Heute

Vormittag
2°C
60% Sonne
900mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
80% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
18°C
100% Sonne
2600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss schwächt sich nun so weit ab, dass eine Störung bis zu uns vordringen kann. Sie ist jedoch so schwach, dass wir von ihr nur ein paar Wolkenfelder zu sehen bekommen. Schauer erwarten wir aus diesen Wolken nicht.

Tendenz

Morgen lebt der Föhn auf und sorgt für vermehrte Auflockerungen. Es bleibt trocken, auch steigen die Temperaturen kräftig an.

Bis Donnerstag ändert sich daran nichts mehr.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
2°C
60% Sonne
900mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
80% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
18°C
100% Sonne
2600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss schwächt sich nun so weit ab, dass eine Störung bis zu uns vordringen kann. Sie ist jedoch so schwach, dass wir von ihr nur ein paar Wolkenfelder zu sehen bekommen. Schauer erwarten wir aus diesen Wolken nicht.

Tendenz

Morgen lebt der Föhn auf und sorgt für vermehrte Auflockerungen. Es bleibt trocken, auch steigen die Temperaturen kräftig an.

Bis Donnerstag ändert sich daran nichts mehr.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Innradweg – flussabwärts durch Innsbruck
520 Kilometer reinstes Radvergnügen warten entlang des Innradweges. Er folgt dem Fluss von dessen Ursprung im Schweizer Engadin bis zur Donaumündung in Passau. In der Mitte liegt das Bikeparadies Innsbruck. Beeindruckende Landschaften, fabelhaftes Bergpanorama und idyllische Uferwege bestimmen das Bild, das sich den Bikern bietet. Zusätzlich warten in Innsbruck auch Geschichte, Sightseeing und köstliches Essen. Das Goldene Dachl, zahlreiche Museen und moderne Architektur sorgen für eine gelungene Pause unterwegs. Der Menüpunkt „Essen & Trinken“ zeigt die besten Gasthäuser, Restaurants und Lokale in Innsbruck. Perfekt für eine Stärkung nach einem anstrengenden Tag auf dem Rad.
 
Etappe Silz - Innsbruck
Wer in der Schweiz startet, passiert auf der Etappe ab Silz (Start in Landeck) das malerische Mieminger Plateau und das Inntal. Der Weg führt über Telfs und Zirl, vorbei am Kletterparadies Martinswand, nach Innsbruck. Dabei bleibt er immer flach abfallend und ohne Steigungen am Innufer.
 
Etappe Innsbruck - Strass
Von Innsbruck führt der Innradweg weiter flussabwärts, an Rum vorbei, bis nach Hall in Tirol. Anschließend geht es über Kufstein weiter den Inn entlang. Weitere Informationen zu Etappen und Verlauf gibt es auf unserer Bikeseite und auf der offiziellen Innradweg-Website.
Innsbruck Tourismus
Burggraben 3
6020 Innsbruck
Höhenmeter bergauf 390 m
Höchster Punkt 654 m
Streckenlänge 97 km
Beste Jahreszeit Sommer, Herbst
Ort Innsbruck
Wegbeschaffenheit Asphaltstraßen
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/2015_1076_1.jpg
Innradweg
Mehr erfahren
unlimited