Hauptmenü

Heute

Nachmittag
23°C
30% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
25°C
70% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
28°C
80% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Freitag steht uns eine Wetterverschlechterung ins Haus:

Sonne und Wolken teilen sich zunächst den Himmel, im Tagesverlauf gewinnen aber dann immer mehr die Wolken die Oberhand und es ist auch mit Schauern und Gewittern zu rechnen.

Tendenz

Am Samstag fängt sich das Wetter wieder und es wird sonniger, gegen Abend besteht aber noch eine gewisse Gewittergefahr. Am Sonntag gibt es weitere Besserung.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Convention Bureau


Mo - Do: 9:00 - 17:00 Uhr
Fr: 9:00 - 14:30 Uhr

Heute

Nachmittag
23°C
30% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
25°C
70% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
28°C
80% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Freitag steht uns eine Wetterverschlechterung ins Haus:

Sonne und Wolken teilen sich zunächst den Himmel, im Tagesverlauf gewinnen aber dann immer mehr die Wolken die Oberhand und es ist auch mit Schauern und Gewittern zu rechnen.

Tendenz

Am Samstag fängt sich das Wetter wieder und es wird sonniger, gegen Abend besteht aber noch eine gewisse Gewittergefahr. Am Sonntag gibt es weitere Besserung.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Convention Bureau


Mo - Do: 9:00 - 17:00 Uhr
Fr: 9:00 - 14:30 Uhr

Mit Abstand das beste Meeting

Aktuelle Informationen und die richtigen Informations-und Beratungsstellen zum Thema Covid-19 im Veranstaltungsbereich in der Region Innsbruck helfen weiter.

Aktuelle Informationen zu COVID-19 im Veranstaltungsbereich

COVID- Bestimmungen seit 01. Juni 2022

 

Allgemeine Bestimmungen

  • Die FFP2-Maskenpflicht entfällt im gesamten Handel (auch im Lebensmittelhandel, in Apotheken, Postämtern, ...) und in öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Weiterhin gilt die FFP2-Maskenpflicht in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen
  • Hinweis: Das Tragen einer Maske wird in vulnerablen Bereichen eigenverantwortlich weiterhin empfohlen
  • Die 3G-Regel als Zugangsbeschränkung in der Nachtgastronomie, Stehgastronomie und Barbetrieb ist weiterhin aufgehoben

 

Veranstaltungen und Messen (bis 500 Personen)

  • keine Einschränkungen und Vorgaben 

 

Veranstaltungen und Messen (ab 500 Personen)

  • Präventionskonzepte und COVID-Beauftragte sind beizubehalten
  • sonst keine Einschränkungen

 

Neben den bundesweiten Rahmenbedingungen können die Bundesländer wie schon bisher strengere Regeln aufgrund von landesrechtlicher Verordnungen erlassen

 

Alle aktuelle Maßnahmen und Informationen finden Sie übersichtlich auf den Seiten Sichere Gastfreundschaft und des Landes Tirol.

Grüner Pass & 3-G-REGEL

Gültigkeitsregeln der Impfzertifikate in Österreich (Grüner Pass), ab 01. Februar 2022:

  • 2 Impfungen oder Genesung + 1 Impfung: künftig 180 Tage gültig
  • 3 Impfungen oder Genesung + 2 Impfungen: 365 Tage gültig

 

Erst mit einer abgeschlossenen Impfserie gilt eine erhaltene Corona-Schutzimpfung in Österreich als Nachweis im Sinne der 2-G-Regel!

 

Mehr Informationen zum Grünen Pass unter: https://gruenerpass.gv.at/

 

Gültigkeitsdauer von Tests, überstandener Erkrankung und Impfung:

  • Antigen- Test: 24 Stunden
  • PCR-Test: 72 Stunden
  • Selbsttests: keine Gültigkeit
  • Antikörper- Tests: keine Gültigkeit
  • Genesene Personen: Ein Genesungszertifikat gilt 180 Tage

 

 

Reiseinformation

 

Derzeit gibt es keine Einschränkungen, sofern die Einreise nicht aus einem Staat oder Gebiet mit sehr hohem epidemiologischen Risiko erfolgt.

Aufgrund der epidemiologischen Lage in manchen Staaten und Gebieten sind diese auf der Anlage 1 gelistet. Vor allem das vermehrte Auftreten einer Virusvariante, welche nicht zugleich im Inland verbreitet auftritt und von welcher anzunehmen ist, dass von ihr ein besonderes Risiko ausgeht, trägt hierzu bei.

 

Hinweis: Derzeit befinden sich keine Staaten und Gebiete auf Anlage 1.

Personen die aus einem in Anlage 1 aufgeführten Staat oder Gebiet einreisen, haben folgendes zu beachten:

  • Registrierung,
  • 3-G-Regel und
  • Antritt einer zehntägigen Quarantäne.

Wichtiger Hinweis: Die Quarantäne kann frühestens am fünften Tag nach der Einreise durch einen negativen Test auf SARS-CoV-2 (Antigen-Tests zur Eigenanwendung sind nicht gültig) beendet werden.

 

Hier finden Sie alle Fragen und Antworten rund um die Einreise nach Österreich

Sicheres Tirol

„SAFE HOUSE“ FÜR GÄSTE IN INNSBRUCK

Das Alphotel Innsbruck, Bernhard-Höfe-Straße 16, wurde zum Safe-House umfunktioniert und fungiert somit als Quarantäneunterkunft für positiv getesteten Personen und Verdachtsfälle, die keinen Wohnsitz in Tirol besitzen. Den abgesonderten Gästen und Tourismusmitarbeitern sollen hiermit keine Kosten entstehen.

 

SICHERES TIROL

Mit mehr als 2,5 Mio. Corona-Tests pro Woche gehört Österreich mittlerweile zu den Test-Weltmeistern. Durch das intensive Testen kann das Infektionsgeschehen gut unter Kontrolle gehalten werden. Nutzen Sie die Möglichkeit  und tragen Sie dazu bei, Infektionen in Tirol zu entdecken und das Virus einzudämmen.

 

Veranstaltungsschutzschirm

Die Veranstaltungsbranche gehört zu den Hauptbetroffenen der Coronakrise. Um Anreiz und Sicherheit für die künftige Planung von Veranstaltungen zu geben, wurde ein Schutzschirm für Veranstaltungen in der Höhe von 300 Mio. Euro gespannt.

 

Hier ein kurzer Überblick:

  • Veranstaltern wird ein Zuschuss auf Grundlage einer detaillierten Veranstaltungsplanung für jenen finanziellen Nachteil gewährt, der sich aus einer COVID-19-bedingten Absage oder Einschränkung der Veranstaltung ergibt
  • Förderbare Kosten sind nicht mehr stornierbare Aufwendungen für Leistungen Dritter in der Wertschöpfungskette (z.B. Lieferanten, Technik, Catering etc.) sowie Personalkosten, die unmittelbar mit der Planung und Durchführung der Veranstaltung zusammenhängen
  • Förderhöhe pro Veranstaltung von € 2 Mio. auf bis zu € 10 Mio. für große Veranstaltungen erhöht (Schutzschirm II)
  • Haftung für bis zu 80% des nachgewiesenen finanziellen Nachteils.
  • Die Beantragung wird bis Ende Oktober 2021 möglich sein
  • Anträge können über die Österreichische Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) gestellt werden
  • Der erweiterte Schutzschirm (Schutzschirm II) kann in Kürze bei der ÖHT beantragt werden
Finanzielle Hilfen für Unternehmen

Hier finden Sie eine kurze Übersicht der Zuschüsse und Unterstützungen für Unternehmen und Selbstständige, die direkt oder indirekt von den Covid-19- Schutzmaßnahmen betroffen sind. Die Maßnahmen wurden neu aufgelegt bzw. verlängert:

 

 

Ausfallbonus 

Instrument zur Erhaltung der Zahlungsfähigkeit und Überbrückung von Liquiditätsschwierigkeiten. 

  • Antragsberechtigt sind Unternehmen ab einem Umsatzausfall gegenüber 2019 (November, Dezember, März) bzw. 2020 (Jänner, Februar) von 40 Prozent.
  • Die Ersatzrate staffelt sich durch den branchenspezifischen Rohertrag (10, 20, 30 und 40 Prozent).
  • Der Ausfallsbonus ist weiterhin mit 80.000 Euro pro Monat gedeckelt.
  • Die beihilfenrechtliche Obergrenze beträgt 2,3 Mio. Euro (statt bisher 1,8 Mio. Euro).
  • Neugründungen bis zum 1. November 2021 sind antragsberechtigt.
  • Auch für Privatzimmervermieter und sonstige touristische Vermieter wurde der Ausfallsbonus wiedereingeführt. Die Zeiträume November 2021 bis März 2022 können bei der AMA beantragt werden.
  • Seit 10. Februar 2022 können über FinanzOnline Anträge für Jänner eingereicht werden

 

 

Härtefallfonds 

Förderung für Selbstständige und Kleinstunternehmen zur Erhaltung der persönlichen Lebenshaltungskosten. 

  • Bei mind. 40% Einkommensrückgang bzw. die laufenden Kosten können nicht mehr gedeckt werden.
  • Ersatzrate: 80% zzgl. 100 Euro des Nettoeinkommensentgangs.
  • Maximaler Betrag: 2.000 Euro, Mindestbetrag: 600 Euro. Für Zeitraum November 2021 bis März 2022
  • Antragstellung ab 17. Jänner 2022 über www.eama.at. Antrag und Abwicklung erfolgt über die Agrarmarkt Austria (AMA).

 

 

Fixkostenzuschuss II € 1,8 Millionen:

  • Förderung von Fixkosten, die im Zeitraum 16. September 2020 bis 30. Juni 2021 entstehen.
  • € 1,8 Millionen ist der Maximalbetrag pro Unternehmen. 

 

 

Verlustersatz 

Alternative zum Fixkostenzuschuss

  • II € 1,8 Millionen. Für Zeitraum Jänner 2022 bis März 2022.
  • Bei mind. 40% Umsatzeinbruch im Vergleich zum identen Monat 2019.
  • Ersatzrate: 70% bis 90% des Verlustes.
  • Beantragung Anfang 2022

 

 

Kreditgarantien

  • Garantien für Überbrückungskredite können via der Hausbank bei der Austria Wirtschaftsservice (AWS), der Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) und der Österreichischen Kontrollbank beantragt werden. 

 

 

Veranstaltungs- Schutzschirm

  • Finanzieller Ausgleich von Ausgaben, die durch Covid-19 bedingter Absage oder Einschränkung, anfallen.

 

 

Wir übernehmen für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Auskünfte keine Haftung.

Trotz größtmöglicher Sorgfalt können wir keine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit geben. Die Empfehlungen des Innsbruck Convention Bureau ersetzen keinesfalls behördliche Informationskanäle bzw. gesetzliche Verordnungen.

Corona-Ampel

Ein Werkzeug zur Einschätzung der epidemischen Lage auf Basis von Schlüsselindikatoren

  • ROT: sehr hohes Risiko - unkontrollierter Ausbruch, großflächige Verbreitung
  • ORANGE: hohes Risiko - Häufung von Fällen, nicht mehr überwiegend Clustern zuordenbar
  • GELB: mittleres Risiko - moderate Fälle, primäre in Clustern
  • GRÜN: geringes Risiko - einzelne Fälle, isolierte Cluster

Informations- und Beratungsstellen

unlimited