MIT VERANTWORTUNG DIE ALPIN-URBANE VIELFALT GENIEßEN

Damit Sie die Freiheit alpin-urbaner Urlaubserlebnisse sorgenfrei genießen können, finden Sie hier alle Informationen zu den aktuell geltenden COVID-19-Maßnahmen in der Region Innsbruck im Überblick. So stehen gemütlichen Wanderungen und aussichtsreichen Gipfeltouren, Streifzügen durch Museen und die Gassen der Innsbrucker Altstadt, Verwöhn-Momenten und Entdeckungstouren nichts mehr im Wege! In der Region Innsbruck erwartet Sie ein Sommer voller alpin-urbaner Lebensfreude – sicher!

ANTWORTEN AUF HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

Was muss ich für die Einreise nach Österreich berücksichtigen?

Für die Einreise nach Österreich gibt es derzeit keine Einschränkungen. Das heißt es gilt keine Nachweis-, Registrierungs- oder Quarantänepflicht.

 

Ausgenommen hiervon ist die Einreise aus Staaten bzw. Gebieten mit sehr hohem epidemiologischen Risiko, welche HIER zu finden sind.

Wo herrscht überall Maskenpflicht?

Das Tragen einer FFP2-Maske ist in Krankenhäusern, Alten- & Pflegeheimen sowie Gesundheitsdienstleistungen verpflichtend.

 

Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr sind von der Maskenpflicht ausgenommen. Kinder von 6 Jahren bis zum vollendeten 14. Lebensjahr und Schwangere können statt der FFP2-Maske einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Was muss ich bei den Bergbahnen berücksichtigen?

Es gibt keine Zutrittsregelungen: es muss kein Impfnachweis, kein Genesungszertifikat oder Testnachweis vorgelegt werden.

Welche Regelungen gelten in der Gastronomie und Beherbergung?

In der Gastronomie und Beherbergung gibt es keine Zutrittsregelungen. Das bedeutet, dass kein Impfnachweis, kein Genesungszertifikat oder Testnachweis vorgelegt werden muss.

 

Nachtgastronomie: Geöffnet

Wo kann ich mich testen lassen?

Informationen zu dem kostenlosen Testangebot können Sie HIER finden.

Wann gilt man als geimpft und welche Impfstoffe werden in Österreich für den Impfnachweis anerkannt?

Als geimpft gilt man ab der ersten Impfserie (2 Impfungen oder Genesung + 1 Impfung), die nicht länger als 180 Tage zurückliegen darf. Für Personen unter 18 Jahren ist das Impfzertifikat über die erste Impfserie 210 Tage gültig. Außerdem darf die Booster-Impfung (3 Impfungen oder Genesung + 2 Impfungen) nicht länger als 365 Tage zurückliegen.
 
In Österreich anerkannte Impfstoffe als Impfnachweis:

  • BioNTech/Pfizer (2 Dosen oder Genesung + 1. Dosis)
  • AstraZeneca (2 Dosen oder Genesung + 1. Dosis)
  • Johnson & Johnson (2 Dosen oder Genesung + 1. Dosis)
  • Moderna (2 Dosen oder Genesung + 1. Dosis) 
unlimited
Wetter für Vormittag
Vormittag
Innsbruck
Sonne: 30%
9°C
Nachmittag
Wetter für Nachmittag
Nachmittag
Innsbruck
Sonne: 50%
13°C
Wetter für Freitag
Freitag
Innsbruck
Sonne: 50%
11°C
Samstag
Wetter für Samstag
Samstag
Innsbruck
Sonne: 60%
14°C
Vormittag
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Do: 9:00 - 17:00 Uhr
Fr: 9:00 - 14:30 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 9:00 - 15:00 Uhr
Zenddesk Chat