Hauptmenü

Heute

Nachmittag
22°C
50% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
25°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
22°C
50% Sonne
3400mm
Frostgrenze

Vorhersage

Die Kaltfront liegt über unserem Gebiet und zieht nur langsam weiter. Sie wird uns daher fast den ganzen Tag beschäftigen. Am aktivsten ist sie dabei in der Zeit zwischen dem Morgen und dem frühen Nachmittag mit häufigen Schauern, teils auch noch mit Gewittern.

Tendenz

Mit der Unbeständigkeit ist es am Mittwoch vorbei: Ein kleines Hoch sorgt für Sonnenfenster und Erwärmung. Doch das Hoch ist leider nur kurzlebig: Die nächste Kaltfront erreicht uns schon am Donnerstag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
22°C
50% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
25°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
22°C
50% Sonne
3400mm
Frostgrenze

Vorhersage

Die Kaltfront liegt über unserem Gebiet und zieht nur langsam weiter. Sie wird uns daher fast den ganzen Tag beschäftigen. Am aktivsten ist sie dabei in der Zeit zwischen dem Morgen und dem frühen Nachmittag mit häufigen Schauern, teils auch noch mit Gewittern.

Tendenz

Mit der Unbeständigkeit ist es am Mittwoch vorbei: Ein kleines Hoch sorgt für Sonnenfenster und Erwärmung. Doch das Hoch ist leider nur kurzlebig: Die nächste Kaltfront erreicht uns schon am Donnerstag.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Beste Aussicht

Höchste Zeit für Weitblicke

Wenn der Blick von der Rooftop-Bar über die bunten Dächer der Stadt schweift oder sich am Berg im alpinen Panorama verliert – bei dieser Aussicht werden die Geräusche der Stadt plötzlich leise und unbedeutend. Denn: So nah am Himmel lässt es sich eben am besten träumen. Je nach Wetterlage wird eine andere Stimmung am Horizont eingefangen: Hiervon muss man sich selbst überzeugen!

Über den Dächern

Über den Dächern ist zwar noch nicht über den Wolken – wie es im bekannten Lied heißt –, doch die Freiheit scheint trotzdem grenzenlos zu sein: nicht nur der Blick hebt sich, sondern auch die Stimmung. Unwichtiges wird hier noch unwichtiger und die weite Sicht führt im wahrsten Sinne zu mehr Weitsicht. Wird dann auch noch das Lieblingsgetränk serviert, ist die Auszeit perfekt.

Über den Tälern

Eine atemberaubende Aussicht erfordert eine mindestens genauso atemberaubende Kondition? Falsch! In der Region Innsbruck kommt man dank fabelhafter Infrastruktur auch ohne mühevollen Aufstieg ans Ziel. Lift und Bahn bringen einen ganz ohne Bergausrüstung und Anstrengung entspannt zum Wow-Moment.

Mit dem Lift auf den Berg Sommer

Wer den Sommer bisher nur von unten kennt, kann in luftigen Höhen ganz einfach die Perspektive wechseln: Bereits beim mühelosen Aufstieg mit der Gondel eröffnen sich neue Weitblicke über majestätische Baumwipfel und tiefgrüne Wälder. Der Bergsommer lässt sich am besten entspannt auf den Terrassen der Almen und Hütten oder auf gemütlichen Rundwanderwegen erleben.

Mit dem Lift auf den Berg Winter

Hier kann das vorbeiziehende Winterwunderland besonders komfortabel hinter den großen Fenstern der Gondel eingesaugt werden. Denn eine Bergfahrt ist nicht nur Mittel zum Zweck, sondern bereits ein Erlebnis-Highlight an sich. Oben angekommen, werden die zurückgelegten Höhenmeter am besten mit einem Selfie verewigt und mit einer Tasse Tee im wohlig warmen Bergrestaurant zelebriert.

Ein paar Schritte zu Fuß

Der Weg ist das Ziel? Dann ist ein kurzer und unbeschwerlicher Fußmarsch zum Aussichtspunkt genau das Richtige. Die Region Innsbruck bietet schier endlose Möglichkeiten für gemütliche Wanderungen und Spaziergänge – im Sommer über Wiesen, im Winter durch Schnee. Ein treuer Begleiter ist die strahlende Sonne, die sich vor allem am Mieminger Plateau besonders häufig von ihrer besten Seite zeigt.

Was unsere Blogger dazu sagen

unlimited
Zenddesk Chat