Teaser schließen

Innsbruck

en la palma de su mano

Innsbruck Mobile App para iPhone y Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

hoy

afternoon
17°C
50% Sol
2600m
Línea de congelamiento
afternoon 17°C

Thursday

Thursday
19°C
60% Sol
2900m
Línea de congelamiento

Friday

Friday
20°C
70% Sol
3000m
Línea de congelamiento

Previsión

High pressure has declined to such an extent that turbulence will be able to penetrate into our region. These disturbances are going to be so weak, however, that they will bring some clouds and only a few showers.

Tendencia

Little change is expected for the next fews days, but the weekend offers some hope: it looks as if the Azores High accompanied by plenty of sunshine and rising temperatures will move into our region!

Panorama Webcams in Innsbruck and its regions

Teaser schließen

¿Podemos ayudarle? Contacte con nosotros.

Ocultar mapa

Drei Tages-Tour: Oberhofer Höhenweg - Kühtai - Flaurlinger Alm

1. Tag – Tagesgehzeit: ca. 9 Stunden
Vom Parkplatz des Gemeindeamtes Oberhofen (622 m) wandert man der Straße entlang Richtung Süden zum Reasnhof, dort folgt man dem linken Wegverlauf und marschiert auf einem Forstweg weiter Richtung Oberhofer Melkalm (1.694 m). Die Gehzeit vom Ort Oberhofen zur Oberhofer Melkalm beträgt ca. 3 Stunden.
Von der Oberhofer Melkalm wandert man auf dem Neuburgersteig über altes Almweidegebiet weiter bis zum Marktlbach. Rechter Hand geht es weiter zum Kanzigbach und über die Flaurlinger Scharte (2.400 m) auf einem schmalen Steig abwärts zur bewirtschafteten Zirmbachalm (1.797 m) bei Kühtai (Übernachtung: Zirmbachalm).

2. Tag – Tagesgehzeit: ca. 6 Stunden
Von der Zirmbachalm (Wegweiser) kurz neben der Kühtaier Landesstraße Tal auswärts, dann über einen Schwemmkegel bergauf und über sehr steiles Gelände auf den Haggener Sonnberg (2.140 m, flach angelegte Serpentinen). Bei der Beschilderung folgt man dem Pfeil Richtung „Seejoch“. Dieser wird jetzt flacher und führt direkt auf das Haggener Wandl zu. An der Wand angekommen führt der Weg östlich in unterschiedlicher Steilheit bis zur Peider Scharte (2.591 m). Von der Peider Scharte am markierten Abstieg zum idyllisch gelegenen kleinen Bergsee „Taxer See“ (2.282 m) wandern. Von dort führt der Steig durch das Seetal fast durchgehend dem Bach entlang abwärts zur bewirtschafteten Flaurlinger Alm (1.613 m, Übernachtung: Flaurlinger Alm) .

3. Tag – Tagesgehzeit: ca. 4:30 Stunden
Folgt man dem Weg von der Flaurlinger Alm weiter, erreicht man in ca. 5 Gehminuten die darüber liegende bewirtschaftete Oberhofer Galtalm (nur Alpprodukte erhältlich). Über den Marktlsteig und ab dem Marktlbach über den Peter-Anich-Höhenweg gelangt man in ca. 2:30 Stunden zur Oberhofer Melkalm und über den Forstweg zurück ins Tal nach Oberhofen.
Metros de altitud 3305m
Punto más alto 2615m
Distancia del recorrido 42.7km
Total tiempo a pie 19h 30min
Punto de salida Zentrum Oberhofen
Punto de llegada Zentrum Oberhofen
Major época del ano Mai bis Oktober
City Telfs
Región Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte
Características del camino Forstweg, Wandersteig
Circuito
Volver al inicio

Perfil de altura

Previsión meteorológica



Deutsch
English
Français
Italiano
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski