Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
29°C
50% Sonne
3800m
Frostgrenze
Nachmittag 29°C

Freitag

Freitag
19°C
60% Sonne
3100m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
21°C
70% Sonne
3300m
Frostgrenze

Vorhersage

Von Norden greift eine Kaltfront auf uns über. Sie trifft zwar erst abends ein, doch wie so oft bei Kaltfronten bilden sich schon lange vor der Störung erste Gewitter aus. Daher ist das Wetter nur vormittags noch sicher trocken. Nach-mittags gehen erste Gewitter nieder. Weitere Schauer und Gewitter folgen am Abend und in der Nacht nach.

Tendenz

Am Freitag lockert es immer wieder auf und es gibt kaum noch Schauer. Auf richtig warmes Sommerwetter müssen wir jedoch bis zum Montag warten.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Info, Ticket Service


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So 10:00 - 16:30 Uhr

Stubaier Gletscher

Powder Department Stubaier Gletscher

Die Powder-Suche geht am Stubaier Gletscher schnell und einfach. Im größten Gletscherskigebiet Österreichs, 45 Autominuten von Innsbruck entfernt, sind 12 Freeride-Runs in allen Könnerstufen abseits der markierten Pisten - im freien, ungesicherten Skiraum - definiert, mit vielversprechenden Namen wie „Hidden Valley“ oder „Hard Rock“ betitelt, in einer Freeride-Map eingezeichnet und mit GPS-Daten zum Downloaden versehen. Das Ganze gibt’s online zur Planung und Vorbereitung, vor Ort dann zusätzlich mit den aktuellsten Infos in Sachen Risikomanagement. Denn im freien Gelände ist jeder für sich selber verantwortlich.

Meeting Point für Freerider am Stubaier Gletscher ist das Powder Department mit seinen beiden Checkpoints am Eisgrat und Gamsgarten. Hier informiert sich, wer am Berg und im Schnee was Besonderes vorhat. Denn gut vorbereitet macht Powdern einfach noch viel mehr Spaß. Routenpläne, Wetter-, Schnee und Lawinenlageberichte – einfach alles, was dem intensiven Schnee-Vergnügen förderlich ist und der Sicherheit dient, findet man hier.

Womit wir nach den Routeninfos beim wichtigen Thema Sicherheit wären, obwohl es absolute Sicherheit am Berg nicht gibt. Aber man kann sein Risiko minimieren, zum Beispiel mit Hilfe eines umfangreichen Risikomanagementsystems, welches das Stubaier Gletscher Powder Department für Freerider zur Verfügung stellt: LVS-Checkpoints, Lawinenrisikocheck, Wetter-/Schnee-/Lawinendaten und nie zu vergessen LVS-Gerät, Sonde, Schaufel sowie Helm und immer öfter auch der Airbag – das alles gibt’s in den Sportgeschäften am Stubaier Gletscher auch auszuleihen.

Nun nützt aber das beste Equipment nichts, wenn man damit - besonders im Notfall - nicht umgehen kann. Learning by Doing heißt die Devise auf dem Stubaier Gletscher, wo kostenlose SAAC Lawinencamps fixer Programmpunkt sind, wöchentliche LVS-Trainings auf dem Kalender stehen und auch Camps wie das Kästle Powder Department Ladies Days dieses wichtige Thema behandeln. 

Some facts:

  • Größtes Gletscherskigebiet Österreichs
  • Schneegarantie von Oktober bis Juni
  • 45 Autominuten von Innsbruck
  • Off Piste Map mit 12 Powder Department Runs
  • 2 Freeride Checkpoints im Skigebiet
  • GPS Tracks für die Routen, Routenbeschreibungen, Streckenvideos
  • Ortovox Trainingspark zur LVS Suche am Gamsgarten
  • Expositionen: N, S, SO, NW, NO

Impressionen



  • English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski