Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
24°C
30% Sonne
3500m
Frostgrenze
Nachmittag 24°C

Montag

Montag
28°C
80% Sonne
4400m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
31°C
70% Sonne
4500m
Frostgrenze

Vorhersage

Die sommerliche Schönwetterlage erfährt nun eine Unterbrechung. Am Sonntag wird nämlich die bei uns lagernde warme Mittelmeerluft von kühlerer Atlantikluft ersetzt - ein Vorgang, der im Sommer stets von Blitz und Donner begleitet wird.

Tendenz

Das heute etwas ungünstige Ferienwetter können wir lachenden Auges über uns ergehen lassen: Bereits am Montag setzt sich nämlich wieder freundliches Wetter durch. Es wird in den kommenden Tagen anhalten.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Alpengarten Patscherkofel

Beschreibung

Seltene Pflanzenschönheiten im höchsten Alpengarten Österreichs: Das 1,5 Hektar große Areal liegt auf 2.000 Metern und ist dennoch kinderleicht erreichbar. Der Alpengarten der Universität Innsbruck befindet sich neben der Bergstation der Patscherkofelbahn. Und birgt wahre Schätze der Natur. Heimische Alpenpflanzen wie Edelweiß, Enzian und Platenigl gedeihen hier. Außerdem gibt es auch Pflanzen aus anderen Gebirgsregionen wie dem Himalaya zu bewundern.

 

Die Geschichte des Alpengartens reicht zurück in die 1930er Jahre. Er ist ein besonderer Platz für viele Pflanzen: Denn dank jahrzehntelanger Einzäunung gedeiht hier vieles, was in freier Natur verdrängt wurde. Ein Rundwanderweg führt vorbei an Bäumchen, Sträuchern, Gräsern und Blumen. Folgen Sie ihm, und er enthüllt den Charme alpiner Pflanzenwelt.

 

Der Eintritt ist frei.

 

 

Themen

Alpengarten // Natur-/Nationalpark // Südliche Feriendörfer

Öffnungszeiten

Juni - September
9:00 - 17:00 Uhr

Adressen
Lage / Anreise


English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski