Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
5°C
20% Sonne
1400m
Frostgrenze
Nachmittag 5°C

Donnerstag

Donnerstag
2°C
10% Sonne
1200m
Frostgrenze

Freitag

Freitag
2°C
10% Sonne
1100m
Frostgrenze

Vorhersage

Das allseits bekannte, doch keinesfalls auch allseits beliebte Islandtief hat sich von seinem angestammten Platz draußen auf dem Atlantik ent-fernt und liegt nun als mitteleuropäisches Zentraltief über Westeuropa. Ein so großes Tief so nahe bei den Alpen bedeutet auch bei uns ein recht unruhiges Wetter: Es ist wechselnd bewölkt und hin und wieder könnte es auch Schauer geben.

Tendenz

Das Tief zieht nur langsam weiter und entlässt uns erst am Freitag aus seinem Einflussbereich. Solange bleibt es kühl und unbeständig. Danach stabilisiert sich das Wetter.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Poltenkapelle

Beschreibung

In westlicher Richtung dem Peter-Anich-Weg folgend, knapp vor der Ortsgrenze nach Ranggen, liegt auf der rechten Straßenseite die Poltenkapelle, sie wurde 1837 vom Grünfelderbauern gebaut. Das Altarbild der Schmerzhaften Mutter stammt vom Zirler Maler Schnaiter. Das Hauptdeckengemälde, die Kreuzabnahme, wurde von Anton Krömer 1838 geschaffen. In den vier Deckenzwickeln sind die vier Evangelisten mit ihren Symbolen dargestellt. Die generalsanierte Kapelle wurde am 12. Oktober 1982
wieder eingeweiht. Ihr Name stammt vom nahestehenden Poltenhof, heute Stackler. Heute ist die Kapelle im Besitz von 10 Bauern. Einer der Bittgänge führt hierher.

Themen

Kapelle // Kühtai - Sellraintal

Öffnungszeiten

Adressen
Lage / Anreise

Kontakt & Informationen

  




    English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski