Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
18°C
80% Sonne
3500m
Frostgrenze
Nachmittag 18°C

Dienstag

Dienstag
14°C
60% Sonne
2600m
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
15°C
90% Sonne
3100m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein grosses Hoch sorgt fü die perfekte Herbstidylle: Der Montag beginnt zwar mit einigen Dunst- und Nebelfeldern, doch bilden sich diese zurück und so endet der Tag dann mit einem romantischen Sonnenuntergang. Kühl ist nur der Morgen, dann steigt das Thermometer auf angenehme Werte

Tendenz

Die Sonnenfenster vom Montag sollte man nutzen, denn allzu freundlich schaut es für den Dienstag leider nicht aus: Eine Kaltfront streift uns mit ihren Wolkenfeldern und hin und wieder könnte es sogar leicht regnen.

Ab Mittwoch wird es dann wieder sonnig und warm.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Info, Ticket Service


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So 10:00 - 16:30 Uhr

Schloss Ambras Innsbruck

Beschreibung

Schloss Ambras Innsbruck

Schloss Ambras zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Innsbrucks. Seine kulturhistorische Bedeutung ist untrennbar mit der Persönlichkeit Erzherzog Ferdinands II. (1529-1595) verbunden, der als echter Renaissancefürst die Künste und Wissenschaften förderte. Er begründete die prachtvollen Ambraser Sammlungen, für die er im Unterschloss eine nach modernsten Kriterien konzipierte Museumsanlage errichten ließ.

In der heutigen Ausstellung wird versucht, des Erzherzogs Kunst- und Wunderkammer, seine Heldenrüstkammer und Rüstkammern sowie sein Antiquarium zu rekonstruieren. Im Hochschloss befanden sich zu Ferdinands Zeiten die Wohnräume. Heute ist dort auf drei Stockwerke verteilt die Habsburger Portraitgalerie mit Bildnissen von Albrecht III. (1349-1395) bis Kaiser Franz I. (1768-1835) zu sehen. Ausgestellt sind mehr als 200 Bildnisse, unter ihnen wertvollste Arbeiten bekannter Künstler wie Lukas Cranach, Anton Mor, Tizian, van Dyck und Diego Velásquez. Im Erdgeschoß des Hochschlosses ist die Sammlung spätmittelalterlicher Bildwerke untergebracht, deren Prunkstück der Georgsaltar Kaiser Maximilians I. ist. Bewundern Sie auch eine der umfangreichsten Glassammlungen der Welt. Die Glassammlung Strasser beinhaltet kostbare Renaissance- und Barockkreationen aus Venedig, Böhmen, Schlesien und Tirol.

Themen

Museum // Innsbruck City

Öffnungszeiten

Täglich von 10:00 - 17:00 Uhr
Einlass: jeweils bis eine halbe Stunde vor Schließzeit!
Im November geschlossen.


Adressen
Lage / Anreise
Weitere Informationen


  • English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski