Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
16°C
70% Sonne
2500m
Frostgrenze
Nachmittag 16°C

Montag

Montag
13°C
60% Sonne
2100m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
11°C
60% Sonne
2000m
Frostgrenze

Vorhersage

Wir liegen unter einer warmen, trockenen Südströmung und es herrscht Hochdruckeinfluss: Die Traum-Wetterkombination schlechthin, von der wir alle wünschen, dass sie möglichst lange anhält!

Heute am Sonntag tut sie das auf jeden Fall: Es bleibt heiter und trocken.

Tendenz

Von Montag bis Freitag wird es dann immer wieder mal etwas wolkiger, verbunden vielleicht mit dem einen oder anderen gewittrigen Schauer.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbrucker Bergsonnwend - Nordkette in Flammen

Sommersonnenwende Juni 2017

Die Schweden binden sich Blumen ins Haar und essen Hering. Die Innsbrucker entzünden Feuer auf der Nordkette und schlemmen sich auf den Gipfel. Am Mittsommer-Samstag erleben Sie ein Genussspektakel mit altertümlicher Feuerromantik. An folgenden Stationen der Nordkettenbahnen: Löwenhaus, Alpenzoo, Hungerburg, Seegrube und am Hafelekar. Die Abfahrt vom Congress Innsbruck ist möglich. Ermäßigte Sonnwendtickets gelten für den gesamten Abend und ermöglichen flexibles Umsteigen. Auch das Freizeitticket Tirol behält seine Gültigkeit.

Kulinarik und Stimmung

Köstliche Häppchen und Live-Musik warten an den Stationen. Während Sie zur nächsten Haltestelle weiterfahren, sehen Sie schon von weitem die Feuer auf den Bergrücken flackern. Vereine aus den umliegenden Orten hüten sie und kreieren so eine stimmungsvolle Nacht. Die vielen Lichter machen den Abend zum mystischen Erlebnis. Und lassen erahnen, welche Faszination die Sonnenwende in grauer Vorzeit schon hatte. 

Heimfahrt mit den Nordkettenbahnen

In den späten Nachmittagsstunden beginnen die Feierlichkeiten. ab dann gilt auch das Sonnwendticket. Damit Sie die Feier bis spätabends genießen können, gelten für die Nordkettenbahnen an diesem Tag längere Betriebszeiten. Die letzte Talfahrt von der höchstgelegenen Station Hafelekar startet um 23 Uhr. Um 23.30 verlässt die letzte Gondel die Seegrube. Von der Station Hungerburg treten Sie spätestens um Mitternacht die Heimfahrt an.

Blog

Innsbrucker Bergsonnwend

Unsere Bloggerin Monica hat sich die Innsbrucker Bergsonnwend näher angesehen.



English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski