Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
22°C
100% Sonne
3800m
Frostgrenze
Nachmittag 22°C

Mittwoch

Mittwoch
22°C
90% Sonne
4000m
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
20°C
80% Sonne
3900m
Frostgrenze

Vorhersage

Ein grosses Hoch sorgt für die perfekte Herbststimmung: Der Dienstag beginnt zwar mit einigen Dunst- und Nebelfeldern, doch bilden sich diese zurück und so endet der Tag mit einem romantischen Sonnenuntergang. Kühl ist nur der Morgen, danach erwarten uns angenehme Werte.

Tendenz

Die nächsten Tage ändert sich kaum etwas: Das Hochdruckwetter bleibt uns erhalten und wenn es einmal Wolken gibt, dann höchstens harmlose.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Info, Ticket Service


Mo - So: 9:00 - 18:00 Uhr

Tour of the Alps – Radrennen durch Innsbruck

17. bis 21. April 2017

Der Giro del Trentino wird zur Tour of the Alps. Das fünftägige Radrennen führt durch die Euregio-Mitgliedregionen Tirol-Südtirol-Trentino. Innsbruck ist mittendrin im spannenden Spektakel. Am 17. April kommen die Wettstreiter hier an. Ihr erstes Etappenziel ist die Hungerburg oberhalb von Innsbruck. Wer zuschauen möchte, kommt mit der Hungerburgbahn vom Stadtzentrum zum Zielbereich.

Am 18. April startet die zweite Etappe am Landhausplatz mitten in Innsbruck. Die Rennteilnehmer fahren über den Brenner und das Pustertal nach Osttirol. Das Rennen verspricht Hochspannung und gilt für viele als Gradmesser für den darauffolgenden Giro d’Italia. Die Tour of the Alps ist das letzte große Vorbereitungsrennen für den Klassiker. Die Stockerlplätze zeigen, wer auch im Giro d’Italia Gewinnchancen hat.

Euregio Radrennen von Kufstein nach Trient

Die Tour of the Alps verbindet die drei Regionen, die sich zu Euregio zusammengeschlossen haben: Tirol, Südtirol und Trentino. Spannendes Terrain, auch in sportlicher Hinsicht. Denn zahlreiche Höhenmeter und fordernde alpine Gegebenheiten verlangen den Fahrern alles ab. Das Bergrennen besteht aus insgesamt fünf Etappen, zwei davon gelten als besonders schwer. Der Startschuss fällt am 17. April in Kufstein, das Rennen endet in Trient in Italien (Trento).

0 Veranstaltungen gefunden

Inhalt wird geladen
Inhalt wird geladen
Leider keine Events gefunden!


  • English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski