Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Vormittag
0°C
0% Sonne
500m
Frostgrenze
Vormittag 0°C

Montag

Montag
0°C
0% Sonne
600m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
1°C
30% Sonne
700m
Frostgrenze

Vorhersage

Kaltluft überquert die Alpen von Nord nach Süd; sie bringt Schnee bis ins Tal. Allzu viel Feuchtigkeit enthält die Kaltluft allerdings nicht, und so fallen die zeitweilig auftretenden Schneeschauer nicht immer übermäßig ergiebig aus.

Tendenz

Der Montag wird ein winterlicher Tag: Es gibt Schneefall und die Temperatur pendelt um den für die Jahreszeit normalen Wert.

In den Tagen darauf wird man mit dem Wetter zufrieden sein können: Es ist heiter bis wolkig und gibt nur sehr selten einmal einen Schauer.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Info, Ticket Service


Mo - So: 9:00 - 18:00 Uhr
Karte verstecken

Almenweg 1600 - Etappe 2

von der Patscherkofelbahn Bergstation nach Rinn.
Dieser Weg führt von der Patscherkofelbahn Bergstation entlang des Zirbenweges bis Boscheben. Von dort Abstieg über einen Steig zum Meissner Haus, den Forstweg Richtung Mühltal bis zur Materialseilbahn. Dort den Bach nach rechts queren und der Beschilderung Almenweg 1600 folgen. Weiter den Weg und teilweise Steig folgend in Richtung Gartengatterl gehen. Dort hat man einen beindruckenden Blick ins Stubaital und zum Stubaier Gletscher. Bei der Kreuzung rechts halten, weiter auf der gleichen Seehöhe bis zur Patscher Alm (1684 m). Bei der Patscher Alm den Forstweg Richtung Patsch hinunter. Am Ochsenschlagboden die Skiabfahrt in Richtung Igls, Igler Alm Boden queren und immer den Schildern Richtung Lanser Alm (1718 m) folgen. Von Lanser Alm den Forstweg in nördlicher Richtung den Wegweisern, Lans, Sistrans, Sistranser Alm folgen. In der ersten scharfe Linkskurve geradeaus zur Sistranser Alm (1608 m). Von der Sistranser Alm leichter Abstieg am Forstweg für ca. einen halben Kilometer bis zur ersten Kreuzung. Dort geradeaus weiter in Richtung Aldranser Alm (1511 m), Hirschlacke. Dort angekommen den schmalen Steig in nordöstlicher Richtung den Wegweisern zur Rinner Alm (1394 m)  folgen. Von dort den Forstweg bis nach nach Rinn (921 m) folgen. 
Höhenmeter bergauf 1068m
Höchster Punkt 2043m
Streckenlänge 26.2km
Gehzeit Aufstieg 5h 30min
Gehzeit gesamt 8h 30min
Ausgangspunkt Patscherkofelbahn Bergstation
Endpunkt Rinn
Beste Jahreszeit Ende Mai - Mitte Oktober
Ort Igls
Region Südliche Feriendörfer
Wegbeschaffenheit Forstweg, Wanderweg, Waldweg
Tourismusbüro Igls
Hilberstraße 15
6080 Igls
+43 512 / 37 71 01
[email protected]
Zurück zur Übersicht

Höhenprofil

Wettervorhersage



  • English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski