Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Vormittag
16°C
70% Sonne
3800m
Frostgrenze
Vormittag 16°C

Sonntag

Sonntag
26°C
60% Sonne
4200m
Frostgrenze

Montag

Montag
28°C
70% Sonne
4300m
Frostgrenze

Vorhersage

Wir verbleiben im Einflussbereich von feuchter Warmluft. Vor allem am Vormittag sind dabei sehr angenehme Bedingungen zu erwarten: Einige flache Morgennebel lösen sich rasch auf und bis über die Mittagszeit scheint dann häufig die Sonne. Am Nachmittag bilden sich dann immer mehr Quellwolken, die sich auch zu Schauern und Gewittern entwickeln können.

Tendenz

Die Hitzewelle hält – abgesehen von abendlichen oder nächtlichen Gewittern – zumindest noch bis zum Donnerstag an.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Info, Ticket Service


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So 10:00 - 16:30 Uhr
Karte verstecken

Gries im Sellrain

Und doch ist man hier der Bergeinsamkeit nahe, genießt aber in zahlreichen Unterkünften und Gasthäusern gepflegte komfortable Gastfreundschaft. Gries ist ein idealer Ausgangspunkt für sommerliche und herbstliche Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden. Der Murmelspielplatz gefällt den Kindern, die spektakulären Wildbeobachtungen im Herbst gefallen der ganzen Familie und die Nähe zur Stadt Innsbruck wissen viele unserer Gäste zu schätzen, die gerne einmal einen Stadtausflug machen.

Im Winter liegt das einzigartige Skigebiet von Kühtai, dem höchsten Wintersportort Österreichs abseits der Gletscher, ganz nah. Besonders geschätzt wird Gries im Sellrain aber wegen der herrlichen Skitouren und Schneeschuhwanderungen. Am Puls der Natur

Ein Urlaub in Gries im Sellrain bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, die Natur von ihrer unbekannten Seite kennenzulernen. Etwa bei der faszinierenden Hirschbrunft im Sellraintal oder bei den herbstlichen Wildbeobachtungen. Wo sonst hat man die Gelegenheit, Hirsche, Rehe, Gämsen usw. in der freien Natur aus nächster Nähe zu beobachten?

Im Winter begleiten Sie unseren Jäger Luis zur Rehwildfütterung. Aber auch die winterliche Fackelwanderung ist ein ganz besonderes Schauspiel – ein Fest für alle Sinne.
Zurück zur Übersicht

Wettervorhersage



  • English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski