Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
26°C
70% Sonne
4000m
Frostgrenze
Nachmittag 26°C

Samstag

Samstag
19°C
50% Sonne
3100m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
23°C
60% Sonne
4500m
Frostgrenze

Vorhersage

Das Hoch, das die letzten Tage wetterbestimmend war, wandert Richtung Balkan ab, zugleich nähert sich von Frankreich her eine Gewitterstörung.

Bis uns diese allerdings erreicht, ist es bereits Abend. Davor erleben wir erneut Sommerwetter vom feinsten: Es bleibt strahlend schön und wird sehr warm.

Tendenz

Am Samstag ist es in der Früh noch bewölkt, wobei Schauer nicht ausgeschlossen sind, aber im Laufe des Tages kämpft sich immer mehr die Sonne durch. Spätestens am Sonntag ist es wieder schön.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Info, Ticket Service


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So 10:00 - 16:30 Uhr
Karte verstecken

Jakobsweg: Ellbögen- Igls/Vill

Es gibt kaum vergleichbare Etappen am Tiroler Jakobsweg wie jene von Ellbögen nach Innsbruck. Vom Brenner kommend tut sich den frommen Pilgersleuten ab Ellbögen nämlich ein Panorama auf, das selbst für Tiroler Verhältnisse überwältigend ist. Die Nordkette erscheint wie eine Wand. Ganz so, als ob die Bergkette das im Tal liegende Innsbruck mit seinem Dom zu St. Jakob beschützen wollte.

Der Tiroler Jakobsweg verläuft zwischen Ellbögen und Innsbruck teils auf der Trasse der alten Römerstraße. In Patsch sind bei der Volksschule sogar noch römische Wagenspuren ersichtlich, die sich tief in die Straße eingegraben hatten. Über Igls und Vill erreichen die strebsamen Pilgersleute dann jene Geländekante, unter der sich die Stadt Innsbruck präsentiert. Und wie! Es gib kaum vergleichbare Ausblicke auf eine Landeshauptstadt wie jenen vom Jakobsweg aus.

Der Abstieg wird zum reinen Vergnügen und führt über das Zisterzienserstift in Wilten schussendlich zum Jakobsdom im Zentrum von Innsbruck. Und wer die Fresken im Dom genauer betrachtet wird den Heiligen Jakob in verschiedenen Darstellungen erkennen. Ebenso übrigens wie eine silberne Büste des Heiligen. 

Eine Beschreibung der Etappe findet sich hier
Höhenmeter bergauf 508m
Höchster Punkt 1214m
Streckenlänge 17.2km
Gehzeit gesamt 5h
Ausgangspunkt Ellbögen/Erlach 1.030 m
Endpunkt Igls/Vill 817 m
Beste Jahreszeit April bis Oktober
Ort Igls
Region Südliche Feriendörfer
Wegbeschaffenheit teilweise Asphalt, teilweise Schottwege, teilweise Waldwege
Tourismus Information Igls
Hilberstraße 15
6080 Igls
+43 512 / 37 71 01
igls@innsbruck.info
Zurück zur Übersicht

Höhenprofil

Wettervorhersage



  • English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski