Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
28°C
60% Sonne
4200m
Frostgrenze
Nachmittag 28°C

Samstag

Samstag
18°C
40% Sonne
3500m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
21°C
60% Sonne
3600m
Frostgrenze

Vorhersage

Mit der sommerlichen Schönwetterperiode geht es langsam, aber umso sicherer zu Ende! Zum Abschied gesellt sich zur Hitze eine steigende Luftfeuchtigkeit: Nach einem freundlichen Vormittag türmen sich immer mächtigere Quellwolken auf, es wird schwül und nachfolgend kommt es zu Schauern und Gewittern. Dabei drohen kräftige Sturmböen, vielleicht auch Hagel!

Tendenz

Einem recht wolkigen und etwas kühleren Samstag folgt am Sonntag schon wieder das nächste Hochdruckgebiet nach. Es wird auch noch die nächsten Tage anhalten.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Karte verstecken

Sellraintaler Besinnungsweg

Ausgehend von der Pfarrkirche St. Martin in Gries im Sellrain geht es der Strasse entlang nach Marendebach, von dort weiter über einen Waldweg zu den Grubachhöfen. Entlang dieses Teils des Weges findet man drei Tafeln mit Gedanken über Hab und Gut, Verlieren und Wiederfinden. Ab den Grubachhöfen geht`s kurz der Strasse entlang zum Sellrainer Ortsteil Duregg. Dort links abbiegen über einen Feld-, Wald- und Wiesenweg zum Ortsteil Perfall. Auf diesem Weg durch die Wiesen finden sich Gedanken zum "Guten Hirten". Von Perfall führt ebenfalls ein Waldweg zur Wallfahrtskirche St. Quirin in Sellrain, vorbei an der alten Teufelmühle, wo der gute Hirte zu einer Rast einlädt. Bei der Wallfahrtskirche St. Quirin beginnt nach 20 Metern auf der rechten Seite der Abstieg nach Sellrain über den Kreuzweg. Am Ende des Kreuzweges ein kurzes Stück der Strasse entlang, dann links zu den Ortsteilen Ausserzehend und Obere Grube. Von dort führt ein schöner Wald- und Wiesenweg zur St. Anna Kirche in Sellrain. Weiters besteht die Möglichkeit, die Rote-Kapelle zu besichtigen.

Natürlich kann der Besinnungsweg auch ausgehend von Sellrain nach Gries im Sellrain erkundet werden.
Zurück zur Übersicht

Höhenprofil

Wettervorhersage



English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski