Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Vormittag
-2°C
50% Sonne
0m
Frostgrenze
Vormittag -2°C

Freitag

Freitag
2°C
70% Sonne
1300m
Frostgrenze

Samstag

Samstag
2°C
50% Sonne
800m
Frostgrenze

Vorhersage

Mit einem Gemisch aus Sonne und Wolken geht es heute weiter. Eine kleine Störung, die freilich keine allzu nachhaltige Wirksamkeit entfaltet, sorgt dafür, dass wir weniger Sonne als gestern abbekommen. Mitunter sind sogar auch Schauer möglich.

Tendenz

Morgen ist die Störung abgezogen und nach Auflösung der Restbewölkung ist es recht freundlich. Die nächsten Tage können mit keiner nennenswerten Veränderung aufwarten: Es bleibt wechselhaft bei sinkenden Temperaturen.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr
Karte verstecken

Zirbenweg inkl. Abstieg Mittelstation Glungezerbahn bis Tulfes

Wandergenuss auf 2.000 Metern Seehöhe durch einen der grössten Zirbenbestände Europas.

Berühmt, beliebt, viel begangen und trotzdem jedes Mal ein erhebendes Erlebnis. Der Zirbenweg oberhalb von Innsbruck ist Teil des Adlerweges und verläuft von der Bergstation der Patscherkofel bis zur Tulfeinalm (Tulfes). Von der Talstation der Patscherkofelbahn geht es mit der Gondel bequem bergauf auf 1.952 Meter. Vom Patscherkofel nach Tulfes führt der Zirbenweg auf einem breiten Steig zu der etwas versteckten Boscheben-Hütte. Der Weg verläuft leicht an- und absteigend, jedoch ohne wesentliche Höhenänderungen entlang der Waldgrenze auf über 2.000 Metern Seehöhe. Sie durchwandern einen jahrhundertealten geschlossenen Zirbenbestand. Während des gesamten Weges eröffnet sich eine atemberaubende Kulisse mit Blick auf das Inntal. Gegenüber erhebt sich die imposante Nordkette, der Beginn des Karwendelgebirges.
Am Ende des Zirbenweges geht es mit dem Sessellift der Glungezerbahn bis zur Mittelstation Halsmarter, von dort zu Fuß auf dem Weg 21 und dann bei der nächsten Abzweigung auf dem Weg 37 hinab nach Tulfes.(Abstieg von Mittelstation Halsmarter bis Tulfes: 4.6 km Länge und ca. 630 Höhenmeter bergab)
Der Weg ist auch umgekehrt mit Start in Tulfes begehbar.

Postbus - täglich siehe http://www.innsbruck.info/pdf/postbus_zirbenweg.pdf ; Gratis für Gäste mit Welcome Card.

Fragen Sie an den Talstationen nach der Zirbenweg-Rundtourkarte mit/ohne Bus. 

Höhenmeter bergauf 377m
Höchster Punkt 2060m
Streckenlänge 11.9km
Gehzeit Abstieg 4h
Gehzeit gesamt 2h 30min
Ausgangspunkt Patscherkofelbahn Bergstation
Endpunkt Tulfes
Beste Jahreszeit Ende Mai bis Mitte Oktober
Ort Igls
Region Südliche Feriendörfer
Wegbeschaffenheit Wanderweg
Zurück zur Übersicht

Höhenprofil

Wettervorhersage



  • English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski