Was ist die Welcome Card?

Die Gästekarte der Region Innsbruck - jeder Vermieter hat die Möglichkeit diesen kostenlosen Services von Innsbruck Tourismus zu nutzen und kann so seinen Gäste einen wesentlichen Mehrwert während des Aufenthaltes bieten.

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zu den verschiedenen Versionen der Welcome Card. Sie erleichtern die Gästeberatung und geben Auskunft, wie Sie die Karte richtig ausstellen. 

Werden Sie Welcome Card-Partner und lassen Sie so Ihre Gäste vom erweiterten Leistungsspektrum profitieren. Dieser Service steht allen Vermietern von Innsbruck Tourismus zur Verfügung. Die Welcome Card ersetzt alle bisherigen Gästekarten.

Welche Welcome Cards gibt es?

Welche Leistungen beinhalten sie?

Welcome Card

Ab der ersten Übernachtung kostenlos: zahlreiche Vergünstigungen für Badeseen, Schwimmbäder, Bergbahnen und kostenloser öffentlicher Verkehr.

Welcome Card Plus

Ab drei Übernachtungen gratis: kostenlose und reduzierte Bergbahnfahrten zusätzlich zu den Leistungen der Welcome Card.

Inkludierte Leistungen

 
Welcome Card Ab der ersten Übernachtung
Welcome Card Plus Ab der dritten Übernachtung
Welcome Card Unlimited Ab der dritten Übernachtung
Kostenloser Skibus

Zu den TOP-Skigebieten des SKI plus CITY Passes Stubai - Innsbruck

Kostenloses Eislaufen

Eisarena Silz

Eissportzentrum Götzens

Freizeitzentrum Axams

Langlaufen

Kostenlos in der Region Innsbruck

50 % Ermäßigung auf Loipen-Tageskarte am Seefelder Plateau (Tageskarten erhältlich in den Tourismus Informationen Obsteig, Mieming und Telfs).

Schwimmbäder 50 % Ermäßigung

50 % Ermäßigung: Badeeintritt (Tageskarte Erwachsene / Kind)

Freizeitzentrum Axams (4-Stunden-Karte – Schwimmen)

Telfer Bad, Telfs (Tageskarte Erwachsene / Kind – Schwimmen)

Familienprogramm 20 % Ermäßigung

20 % Ermäßigung: JOY – Das Kinderparadies, Völs

Kultur und Brauchtum 10–20 % Ermäßigung

20 % Ermäßigung: Krippenherberge Wildermieming

10 % Ermäßigung: Swarovski Kristallwelten, Wattens

10 % Ermäßigung: Tiroler Abend Familie Gundolf im Gasthaus Sandwirt am Inn, Innsbruck

Klettern 10–50 % Ermäßigung

Boulder- und Kletterzentrum „Bergstation“ Telfs

bis 15:00 Uhr: 50 % Ermäßigung auf Eintritt Normaltarif/Einzelticket

ab 15:00 Uhr: 10 % Ermäßigung auf Eintritt Normaltarif/Einzelticket

Öffentlicher Verkehr (ausgenommen Linien der Stadt Innsbruck, IVB)

Die Welcome Card ist als Fahrschein bei den nachfolgenden Buslinien zwischen den angegebenen Streckenabschnitten gültig. Für Fahrten, die über den kostenfreien Streckenabschnitt hinausgehen, müssen Tickets gelöst werden. Gegen Vorweis der WELCOME CARD können ausgewählte VVT-Busse innerhalb der Urlaubsdestination Innsbruck kostenlos genutzt werden. Dieser Service gilt nicht für die Stadt Innsbruck (gesamter innerstädtischer Verkehr der IVB).

 

POSTBUS

4123 Telfs – Zirl – Innsbruck

4132* Ampass – Aldrans – Sistrans – Lans – Igls/

Patscherkofel (Römerstraße) – Patsch

4134* Glungezerbahn – Tulfes – Rinn/Judenstein – Sistrans – Lans –

Aldrans

4140 Innsbruck – Unterberg

4141* Ellbögen – Patsch – Igls – Vill

4142 Natters – Innsbruck

4161 Natters – Mutters – Götzens – Völs

4162 Grinzens – Axams – Birgitz – Götzens – Innsbruck

4165 Innsbruck – Völs – Kematen i. T. – Ranggen – Oberperfuss

4166 Innsbruck – Völs – Kematen – Sellrain – Gries i. S. – Praxmar –

St. Sigmund – Kühtai

(Praxmar und Kühtai von Dezember bis April)

4168 Axams – Kematen – Zirl

4176 Obsteig/Holzleiten – Telfs – Innsbruck

8352 Ötztal/Bahnhof – Stams – Telfs – Innsbruck

 

* Streckenabschnitt Innsbruck – Vill – Innsbruck & Innsbruck – Aldrans –

Innsbruck: nur mit gültigem VVT-Ticket kostenlos und exklusiv für Gäste aus den Orten Aldrans, Ampass, Ellbögen, Lans, Patsch, Rinn, Sistrans, kostenlose VVT-Tickets vorab in Ihrer Unterkunft erhältlich.

 

IVB-LINIEN

Die Linien der IVB sind nur mit gültigem IVB-Ticket, exklusiv für Gäste aus Igls/Vill in der Welcome Card inkludiert, Tickets vorab in Ihrer Unterkunft erhältlich.

Linie J Igls – Innsbruck

Linie 6 Igls Bahnhof – Bergisel

Bergbahn kostenlos für Wanderer und Rodler:

Bergbahnen Oberperfuss (Peter Anich Sektion I + II) - Oberperfuss,

bei Bergbahnfahrten kein direkter Zugang am Drehkreuz. Bitte Ticket an der Kasse anfordern.

Mehr erfahren
unlimited
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 16:30 Uhr