Schnell die richtigen News finden
20.11.2019
Autor - Barbara Plattner

IVB Sonderfahrplan zum Innsbrucker Bergsilvester 2019

Am 31.12.2019 wird die Innsbrucker Innenstadt und das Veranstaltungsgelände rund um den Inn (Herzog-Otto-Ufer, Innbrücke und Waltherpark) wieder zur stimmungsvollen Kulisse für das Innsbrucker Bergsilvester 2019. Highlight der Silvesterfeierlichkeiten ist  in diesem Jahr das Showspektakel INNS'zenierung.

Alle Infos dazu finden Sie auf auf innsbruck.info.

Mit den IVB ins neue Jahr
Für die sichere und bequeme Anfahrt und Heimreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln haben die IVB einen umfangreichen Sonderfahrplan für den 31.12.2019 erstellt. 

Untertags verkehren alle Linien der IVB nach Sonntagsfahrplan, ab circa 20:00 Uhr wird dann auf den Silvesterfahrplan umgestellt, der – mit einer kleinen Pause um Mitternacht – bis in die frühen Morgenstunden bedient wird. Alle eingesetzten Linien fahren bis in die Morgenstunden in beide Richtungen: ins Stadtzentrum hinein – die Anichstraße bildet zu Silvester den Hauptverkehrsknoten – und in die äußeren Stadtteile sowie nach Igls und auf die Hungerburg hinaus.

Aufgrund der zahlreichen Bühnen, Gastrostände und der tausenden BesucherInnen haben die IVB eine an die Silvesterfeier angepasste Linienführung ausgearbeitet.

Der Bergsilvestershuttle ist für alle BesucherInnen an diesem Abend ab ca. 20:00 Uhr kostenlos.

Sonderfahrplan IVB 
Schlusszeiten Silvester 2019

Achtung: 
Bitte beachten Sie, dass auch für BesitzerInnen eines IVB-Jahres-Tickets oder IVB-Monats-Tickets der volle Preis auf der Hungerburgbahn zu bezahlen ist.

Am 31.12.2019 findet zwischen 15:30 Uhr und ca. 18:30 Uhr der Silvesterlauf statt, daher werden einige Linien im Innenstadtbereich in diesem Zeitraum umgeleitet.
18.11.2019
Autor - Andrea Schabuß

Vorzeitiger Saisonstart in der Axamer Lizum

Am 23. + 24. November 2019 starten die Axamer Lizum Bergbahnen in die Skisaison 2019/20 (Wochenendbetrieb)!
Geöffnet ist die die Olympiabahn und die Damenabfahrt und im Talbereich der Karleiten Übungslift.
Skibetrieb von 8:30 - 16:00 Uhr
Tickets & Infos gibt bei der Kassa Schönbodenbahn beim großen Parkplatz.
Ab 29. November ist die Axamer Lizum dann durchgehend geöffnet!
18.11.2019
Autor - Victoria Dutter

Monday Morning Meeting - Protokoll 18.11.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
jeden Montagvormittag findet ein kurzes Meeting - das Monday Morning Meeting - mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Bereichen statt. Ziel dieses Meetings ist der Informationsaustausch! 
Gerne darf ich euch die wichtigsten Punkte des heutigen Monday Morning Meetings zusammenfassen:
* Der Rennrodel Weltcup mit den Bewerben Einsitzer und Doppelseitzer Damen und Herren findet kommendes Wochenende am 23. und 24. November in Innsbruck-Igls statt. Mehr Infos hier!
* Der Stubaier Gletscher ist aufgrund der Lawinengefahr geschlossen!
* Am Wochenende fand im Stubaital der internationale Wettergipfel statt, der nächstes Jahr von 10.-12. Dezember 2020 in Kühtai stattfinden wird! Mehr Infos hier!
* Im Jahr 2021 soll zum ersten Mal eine Trailrunning WM stattfinden. Momentan läuft die Bewerbungsphase. Wir erarbeiten dafür gerade ein Konzept und werden uns gemeinsam mit dem Stubaital als Austragungsort bewerben.

Ich wünsche euch allen eine schöne Woche!
LG, Victoria 
13.11.2019
Autor - Katharina Bock

GO Innsbruck ab 15.11.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir dürfen euch informieren, dass wir aufbauend auf die 7 Walks to Explore in Innsbruck, per 15. November 2019 ein neues ganzjähriges Produkt für Innsbruck-BesucherInnen lancieren werden.
GO Innsbruck ist eine Schnitzeljagd, welche für die beiden Walks „Spuren der Habsburger“ und „Das authentische Innsbruck“ entworfen worden ist. Die teilnehmenden Gäste müssen dabei 10 Fragen beantworten. Bei richtigem Lösungswort winkt eine süße Belohnung.
Ziel von GO Innsbruck ist es, u.a. Familien mit Kindern einen Anreiz zu schaffen, die Walks to Explore abzugehen und auch andere Seiten von Innsbruck kennenzulernen.

Hier für euch die wichtigsten Eckdaten zu GO Innsbruck auf einen Blick:
  • Aufbauend auf den beiden Walks „Spuren der Habsburger“ und „Das authentische Innsbruck
  • 10 Fragen + Stadttum als Stempelstelle (= Frage Nr 11.)
  • Ausgabe der Karte NUR in der Innsbruck Information, Burggraben 3 à 2 seitig (Deutsch & Englisch)
  • Ausgabe NUR in Verbindung mit dem Walks to Explore Folder (wegen Streckenführung)
  • Rückgabe der „Karte“ und Aushändigung der Gutscheine für die süße Belohnung in der Innsbruck Information, Burggraben 3
  • Max 6 Personen pro Karte
  • kostenlose Teilnahme
  • Süße Belohnung:
    Winter: Voucher für 1x Goldenes Dachl Schokolade/Cafe Munding
    Sommer: 1x Kugel Eis Tomaselli 
Bitte sendet interessierte Gäste zur Innsbruck Information, Burggraben 3.
Bei Fragen könnt ihr euch immer sehr gerne an Andreas Reiter (a.reiter@innsbruck.info) wenden.

Liebe Grüße
Katharina
 
Mehr laden
Keine Artikel gefunden
Mehr erfahren
unlimited
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 16:30 Uhr