Schritt für Schritt zur Vermietung

Was muss ich tun? Welche Behörden muss ich informieren? Wie komme ich zu einer Welcomecard? Was bedeutet Meldewesen und wie funktioniert es? Wie kann mich der Tourismusverband unterstützen? Das sind nur einige Fragen, die sich ein neuer Vermieter stellen wird, Wir haben versucht hier die wichtigsten Fragen zu beantworten und Ihnen den Start auf dem Weg zum erfolgreichen Vermieter zu erleichtern.

Anmeldung

Die Anmeldung nehmen Sie bitte bei Innsbruck Tourismus vor, das Formular dazu finden Sie unter Downloads. Füllen Sie das entsprechende Formular aus und senden Sie es an Herrn Andreas Kofler: a.kofler@innsbruck.info 

Wir melden Sie für für das Meldewesen (vlg. Meldewesengesetz) an, ebenso beim Amt der Tiroler Landesregierung Abteilung Tourismus.

Ihr persönlicher Termin

Der für Sie zuständige Digital Consultant wird sich bei Ihnen melden, sobald die Anmeldung erfolgt ist. Gerne können Sie aber selbst einen Termin vereinbaren. 
Bitte bereiten Sie sich auf den Termin vor um die Zeit optimal zu  nützen: Beschreibungstext Ihrer Unterkunft, Bilder Ihrer Unterkunft (je mehr desto besser, Innen- und Außenaufnahmen in der Größe von 2048 x 1536 px/72 dpi. Notieren Sie sich alle Fragen, die Sie dem Digital Consultant stellen möchten.

Welcome Card

Die Welcome Card ist an das Elektronische Meldewesen gebunden.
Ausnahme: Falls die Verwendung des elektronischen Meldewesens nicht möglich sein sollte gibt es noch die Möglichkeit Gäste über ein Meldebuch zu melden. In diesem Fall können sogenannte Barcode Etiketten händisch ausgestellt werden. Diese können in der Abteilung Kundenservice am Burggraben oder in Ihrer zuständigen Tourismus Information erworben werden.
Weitere Infomrationen zur Welcome Card

Mehr erfahren
unlimited
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 16:30 Uhr