Hauptmenü

Heute

Nachmittag
8°C
10% Sonne
1600mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
6°C
30% Sonne
1600mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
10°C
60% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Wie erwartet präsentierte sich der Sonntag von seiner ruhigen Seite. Doch das wird sich gravierend ändern: Eine Kaltfront greift auf unser Gebiet über und leitet einen abwechslungsreichen Witterungsabschnitt ein. Konkret wird der Montag bestimmt von feuchter Luft, sie bringt dichte Wolken und häufige Schauer.

Tendenz

Am Dienstag und Mittwoch nehmen die Auflockerungen zu. Ab Donnerstag dominiert bei allmählicher Erwärmung wieder die Sonne.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
8°C
10% Sonne
1600mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
6°C
30% Sonne
1600mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
10°C
60% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Wie erwartet präsentierte sich der Sonntag von seiner ruhigen Seite. Doch das wird sich gravierend ändern: Eine Kaltfront greift auf unser Gebiet über und leitet einen abwechslungsreichen Witterungsabschnitt ein. Konkret wird der Montag bestimmt von feuchter Luft, sie bringt dichte Wolken und häufige Schauer.

Tendenz

Am Dienstag und Mittwoch nehmen die Auflockerungen zu. Ab Donnerstag dominiert bei allmählicher Erwärmung wieder die Sonne.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Essen und Trinken

 > Gasthaus Ruetz

Gasthaus Ruetz

Gasthof-Pension Ruetz
Herrn Ruetz
St. Sigmund 31, 6184  St. Sigmund im Sellrain
+43 5236 / 510
info@gasthof-ruetz.at
http://www.gasthof-ruetz.at/

Öffnungszeiten

Juni bis Anfang Oktober

Unser Haus ist ganz besonders durch seine gute, bodenständige Küche bekannt. Aber unser Küchenchef scheut sich auch nicht davor, unsere Gäste hin und wieder mit internationalen Spezialitäten oder eigenen Kreationen zu verwöhnen. Natürlich verwenden und veredeln wir alle Produkte aus unserer eigenen Landwirtschaft selbst – zusätzlich auch das Wildbret aus den Wäldern rund um St. Sigmund, das nicht selten von Junior Clemens selbst erlegt und aufbereitet wurde.

Kartenansicht
+
-
unlimited