Hauptmenü

Heute

Vormittag
10°C
50% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
50% Sonne
2800mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Vorhersage

Erneut erleben wir einen Tag, der für die Jahreszeit warm ist; ob er allerdings auch noch trocken ist, ist fraglich. Der Föhn, der uns die Wärme bringt, wird untertags nämlich immer schwächer und irgendwann zwischen Mittag und Abend wird er zusammenbrechen. Mit dem Zusammenbruch verbunden sind dichte Wolken und Schauer.

Tendenz

Am Samstag kann sich die Sonne wieder besser in Szene setzen. Unter dem Einfluss eines neuen Hochs wird es ab Sonntag heiter und trocken.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Vormittag
10°C
50% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
50% Sonne
2800mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Vorhersage

Erneut erleben wir einen Tag, der für die Jahreszeit warm ist; ob er allerdings auch noch trocken ist, ist fraglich. Der Föhn, der uns die Wärme bringt, wird untertags nämlich immer schwächer und irgendwann zwischen Mittag und Abend wird er zusammenbrechen. Mit dem Zusammenbruch verbunden sind dichte Wolken und Schauer.

Tendenz

Am Samstag kann sich die Sonne wieder besser in Szene setzen. Unter dem Einfluss eines neuen Hochs wird es ab Sonntag heiter und trocken.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Mountainbike Touren

Touren, Trails & Kaspressknödel

Das ist Mountainbiking in Innsbruck. Zuerst wird bergauf fleißig in die Pedale getreten. Der sommerliche Einkehrschwung auf zwei Rädern erfolgt dann in einer der zahlreichen Almen und Hütten, die meist auf der Strecke liegen oder das anvisierte Tourenziel sind. Stärkung à la Innsbrucker: Kaspressknödel. Die Waden brennen? Einfach die Aussicht auf die umliegende Bergwelt ein wenig länger genießen, bevor man sich wieder in den Sattel schwingt.

Fließerwald - Neue Magdeburger Hütte (542/543)
https://www.innsbruck.info/fileadmin/userdaten/contwise/poi-8862588-99028604.jpg
schwer
Neue Magdeburger Hütte
Martinsberg
+43 664 / 42 36 137
Schwierigkeit
Schwierigkeit
schwer
Gehzeit Aufstieg
2H
Fahrzeit bergauf
2H
Höhenmeter bergauf
1300 METER
Streckenlänge
10.6 KM
Ausgangspunkt
Zirl/Zentrum
Endpunkt
Zirl/Zentrum
Beste Jahreszeit
Mitte Mai bis Mitte Oktober
GPX Download Route zum Startpunkt

Anspruchsvolle Tour von Zirl bis zur Neuen Magdeburger Hütte. Guter Ausgangspunkt für die Besteigung des Solstein.


Am nördlichen Ortsende bei der Unterführungsstraße beginnt die Bergfahrt entlang der Straße nach Hochzirl. Kurz nach der dritten Kehre biegt man rechts auf den kurvenreichen Fahrweg ab, der durch den Fließerwald stetig bergauf führt.


Nach etwa vier Kilometern geht es wieder rechts zur Mountainbike Route 543, mit dem Ziel Neue Magdeburger Hütte, von dort herrlicher Blick zu den Tuxer und Stubaier Alpen!


In Verbindung mit der Mountainbike Route 543 kann auf der anderen Seite des Brunntals wieder nach Zirl abgefahren werden.



In der Umgebung



Kartenansicht
Klicken und ziehen zum zoomen

Höhenprofil

Heute

Vormittag
10°C
50% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
14°C
50% Sonne
2800mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
16°C
80% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Vorhersage

Erneut erleben wir einen Tag, der für die Jahreszeit warm ist; ob er allerdings auch noch trocken ist, ist fraglich. Der Föhn, der uns die Wärme bringt, wird untertags nämlich immer schwächer und irgendwann zwischen Mittag und Abend wird er zusammenbrechen. Mit dem Zusammenbruch verbunden sind dichte Wolken und Schauer.

Tendenz

Am Samstag kann sich die Sonne wieder besser in Szene setzen. Unter dem Einfluss eines neuen Hochs wird es ab Sonntag heiter und trocken.

unlimited