Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Vormittag
16°C
10% Sonne
3700m
Frostgrenze
Vormittag 16°C

Sonntag

Sonntag
19°C
50% Sonne
2900m
Frostgrenze

Montag

Montag
20°C
60% Sonne
3500m
Frostgrenze

Vorhersage

Beim Blick aufs Satellitenbild will überhaupt keine Freude aufkommen. Man sieht Wolken über Wolken! Leider bestätigen die Wetterkarten das schlechte Wetter und daher können wir mit keiner besseren Prognose dienen als mit dieser: Es wird die meiste Zeit bedeckt und unbeständig sein.

Tendenz

Die weiteren Aussichten sind erfreulich: Am Sonntag sorgt ein neues Hoch für beginnende Besserung!

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Parallelweltcup im Rennrodeln auf Naturbahn

9.12.2016 - 11.12.2016

Der Auftakt in die Weltcup-Saison der Naturbahnrodler könnte spektakulärer nicht sein! Vom 09. bis 11. Dezember treffen sich die Top-Athleten im Skigebiet von Kühtai zu einem Parallel-Race. „Da ist vor allem mentale Stärke gefragt“, sagt Österreichs Nummer 1, Thomas Kammerlander aus Umhausen, der erster Herausforderer von Weltcup-Titelverteidiger Patrick Pigneter aus Südtirol ist.

Ein kleiner Fehler – und schon kann´s vorbei sein mit einem Top-Ergebnis. Das und der Kampf Mann gegen Mann auf einer im Skigebiet gebauten Strecke macht den Reiz von einem Parallel-Rennen aus. Diese Art von Event kehrte im Vorjahr nach zehn Jahren wieder in den Weltcup zurück. Kammerlander gewann auf der Seiseralm in Südtirol.

Das Parallel-Race in Kühtai soll ein modernes und zukunftsweisendes Sportevent für die Region und den Sport sein. Dementsprechend ist auch ein großes Rahmenprogramm geplant.

Programm:

Freitag, 9. Dezember 2016:
ab 10:00 Uhr Trainingsläufe Herren, Damen und Doppelsitzer

Samstag, 10. Dezember 2016
10:15 Uhr – Qualifikation Herren, Damen und Doppelsitzer
ab 13:00 Uhr – Entscheidungen Doppelsitzer

Sonntag, 11. Dezember 2016
11:00 Uhr – Vorläufe Herren und Damen
ab 12:00 Uhr – Entscheidungen Herren und Damen



English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski