Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
12°C
60% Sonne
2300m
Frostgrenze
Nachmittag 12°C

Dienstag

Dienstag
10°C
20% Sonne
1900m
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
5°C
20% Sonne
1300m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss ist zu Ende und die intensive Tiefdrucktätigkeit über dem Nordatlantik greift auf Mitteleuropa über. Doch heisst Tiefdruckeinfluss nicht automatisch Schlechtwetter, gerade für uns im Einzugsgebiet der Alpen nicht, denn hier kann aufkommender Föhn Niederschlag verhindern. Er sorgt auch zeitweise für Auflockerungen.

Tendenz

Am Mittwoch ist die Föhnlage zu Ende! Die Temperaturen gehen in allen Höhen um 3 Grad zurück! Der Himmel ist meist Wolkenverhangen und zeitweise fällt Niederschlag.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Regionsbüro Gries


Mo - Fr: 9:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 17:00 Uhr

Tourismusbüro Oberperfuss, Unterperfuss, Ranggen


Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Mo: 14:30 - 17:30 Uhr

Tourismusbüro St. Sigmund - Praxmar


Mo - Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
Mo und Mi: 14:00 - 16:00 Uhr

Familienurlaub am Rangger Köpfl

Rodelspaß kunterbunt!

Oberperfuss weiß Familien zu begeistern. Die Rodelbahn, ein Highlight am Rangger Köpfl, bietet sicheres Abenteuer mit rasanten Geraden und spannenden Kurven. Von Stiglreith aus erreichen alle Rodelbegeisterten die täglich beleuchtete Bahn, die sechs flinke Kilometer lang voller Spaß ins Tal führt. Zur Startposition gelangt man bequem mit der modernen Achter-Gondelbahn.

Noch mehr Rodelgaudi wartet beim Restaurant Sulzstich. Nach einer gemütlichen 40-Minuten-Wanderung ist man bereits am Ziel angekommen. Wer noch mehr will, genießt weitere 40 Minuten Fußmarsch zur Rosskogelhütte, um die kompletten zehn Kilometer Rodelstrecke zu erobern. Dienstags und freitags findet hier außerdem das beliebte Nachtrodeln statt und imponiert mit wunderschönen Natureindrücken unter den Sternen. 

Wo sich die Besten messen

Zahlreiche Wettkämpfe locken Rennrodler zur WM-erprobten Naturrodelstrecke im Tiefental, welche saniert wurde und nun bereit ist für neue Geschwindigkeitsrekorde.

Lustig hingegen wird es bei den Stiglreither Hornschlitten- und Klumper-Rennen: spannende Wettbewerbe, die sowohl für die Teilnehmer als auch für die Zuschauer immer wieder ein unverwechselbares Rodelhighlight darstellen.

 

Winterimpressionen



English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski