Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
22°C
70% Sonne
3600m
Frostgrenze
Nachmittag 22°C

Samstag

Samstag
24°C
80% Sonne
3800m
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
27°C
90% Sonne
4000m
Frostgrenze

Vorhersage

Heute gehen wir Meteorologen gern unserer Aufgabe nach - gilt es doch die Auswirkung von kräftigem Hochdruckeinfluss auf unser Wetter vorherzusagen: Es wird bei nur wenigen Wolken weitgehend sonnig. Gewitter sind selten.

Tendenz

Am Samstag ist es freundlich. Der Sonntag wird ein richtiger Traumtag: Die Sonne lacht vom blauen Himmel und die Temperaturen zeigen sich sommerlich. Weiterhin warm bleibt es über das Wochenende hinaus.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Erleben in den südlichen Feriendörfern

Einfach zum Wohlfühlen: Die Südlichen Feriendörfer sind von Innsbruck nur wenige Kilometer entfernt. Trotzdem sehr entspannt, ruhig und idyllisch. Die aktivierende Vitalregion um den Olympiaberg Patscherkofel punktet mit einer gelungenen Mischung: Moderate Sportmöglichkeiten und natürliche Umgebung treffen auf kultivierte Gastronomie. Die Südlichen Feriendörfer sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Innsbruck aus leicht erreichbar. Neben einer Busverbindung lockt die Fahrt mit der Panoramastraßenbahn Linie 6. Die Strecke führt romantisch durch Wälder, vorbei am berühmten Schloss Ambras und hält am Fuße des Bergisels. Dort lohnt sich der kurze Fußmarsch zur Olympia Sprungschanze und dem Tirol Panorama Museum. Anschließend bringt Sie die Straßenbahnlinie 1 direkt ins Innsbrucker Stadtzentrum.

Blog

Die drei Frühlingsboten im Mittelgebirge

Das Mittelgebirge: Weiche Luft, ohrenbetäubendes Gezwitscher, ein innerliches Kribbeln wie Aufgeregtsein, ein tiefer Luftzug Zuversicht und Jogger im Wald und auf den Wiesen, die einen beim Vorbeilaufen sogar anlächeln. Der Frühling ist nur am Rande ein Datum, bloß im Vorbeigehen eine Jahreszeit. Er ist mehr eine Einstellung, die uns die Natur eintrichtert. 

Sommer in den Südlichen Feriendörfern

Genuss ist hier an der Tagesordnung. Ob bei einer familientauglichen Panoramawanderung über den Zirbenweg oder einem Besuch in den traditionellen Gasthäusern mit hervorragender Küche. Ausflüge zur Kneippanlage und zum Lanser See sorgen für erfrischende Momente. Gäste golfen hier mit Blick auf die Nordkette. Zusätzlich gibt es vielfältige Sportmöglichkeiten von Reiten bis Tennis

Wanderpackage

  • 2 Nächte/Frühstück
  • Zirbenwegticket
Preis ab 135 p. P.

Winter rund um den Patscherkofel

Die Südlichen Feriendörfer bieten klassische Wintersportmöglichkeiten und rasante Highlights. Die Skipisten des Patscherkofels ermöglichen einen Skitag mit Blick auf Innsbruck. Die Eislaufplätze, Winterwanderwege und Langlaufloipen der Südlichen Feriendörfer sorgen für sportlichen Spaß abseits der Piste. Speedfreaks finden auf der Olympia Bob- und Skeletonbahn Igls ein Highlight der Extraklasse. Wer möchte, fährt mit dem Bob durch den Eiskanal. Mit an Bord ist ein professioneller Pilot für eine sichere Fahrt. Besonders Mutige stürzen sich mit dem Skeletonschlitten kopfüber die Strecke hinab: Geschwindigkeitsrausch pur. 

Ski Pauschale

  • 1-7 Nächte
  • Skipass für 5 Skigebiete
  • Gratis Skibus-Service laut Fahrplan
Preis ab 95 p. P.

Urlaub für Genießer

Ausgezeichnete Restaurants und Landgasthäuser machen die Südlichen Feriendörfer zur Genussregion im Herzen der Alpen. Ihre Spezialität: Tiroler Küche auf hohem Niveau. Das Ambiente ist geschmackvoll und gemütlich zugleich. Und ein Blick in die Speisekarte offenbart Tradition gepaart mit kreativen Ideen. Dabei legen die Gastgeber viel Wert auf Topprodukte aus der Region

Veranstaltungen, Brauchtum & Kultur

Brauchtum und Kultur gehören zum Leben in den Südlichen Feriendörfern. Die Menschen pflegen ihre Traditionen. Das ist auch für Gäste eine schöne Erfahrung. Tiroler Abende, Frühschoppen und Platzkonzerte gewähren Einblick in authentisches Dorfleben. Ausstellungen und Museen erzählen mehr zu Geschichte und Lebensart der Region. Zum Beispiel die Krippenaustellung, der Archäologiepfad Goldbichl und die malerisch gelegene Hinterlocher Mühle. Interessant ist auch das Huttlermuseum. Hier erfahren Sie die Geschichte der Faschingsgestalten. Die maskierten Gesellen sind gern gesehene Gäste auf Faschingsumzügen und -bällen.

Handwerk und Regionale Produkte in den Südlichen Feriendörfern

Handgeschnitzte Kunstwerke, selbstgewebte Stoffe, köstliche Lebensmittel vom Bauernhof. Die Südlichen Feriendörfer haben viel zu bieten. Entdecken Sie traditionelles Handwerk und regionale Produkte in ausgewählten Geschäften der Region. Wie zum Beispiel der Alten Handweberei, dem Kunstwerkstall in Igls, bei Schnitzermeister Josef Reindl und in diversen Hofläden.

Idyllische Fahrt mit der Straßenbahn

Entspannt zurücklehnen und das vorbeiziehende Panorama genießen. Dafür brauchen Sie weder Auto noch Chauffeur. Die Straßenbahnlinie 6 bringt ihre Fahrgäste von Innsbruck nach Igls. Die Strecke führt durch Wälder und Wiesen, vorbei am wunderschönen Schloss Ambras. Der Blick auf Innsbruck und das Inntal ist wahrlich idyllisch. Günstige Fahrscheine sind im Regionsbüro Igls erhältlich. Die Fahrt ist in den Leistungen der Innsbruck Card inkludiert.



English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski