Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
12°C
60% Sonne
2300m
Frostgrenze
Nachmittag 12°C

Dienstag

Dienstag
10°C
20% Sonne
1900m
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
5°C
20% Sonne
1300m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Hochdruckeinfluss ist zu Ende und die intensive Tiefdrucktätigkeit über dem Nordatlantik greift auf Mitteleuropa über. Doch heisst Tiefdruckeinfluss nicht automatisch Schlechtwetter, gerade für uns im Einzugsgebiet der Alpen nicht, denn hier kann aufkommender Föhn Niederschlag verhindern. Er sorgt auch zeitweise für Auflockerungen.

Tendenz

Am Mittwoch ist die Föhnlage zu Ende! Die Temperaturen gehen in allen Höhen um 3 Grad zurück! Der Himmel ist meist Wolkenverhangen und zeitweise fällt Niederschlag.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Tourismusbüro Igls


Mo - Fr 8:30 - 18:00 Uhr

Kunst- & Kulturwinter in Igls-Vill, Patsch und Ellbögen

Krampuslaufen in Igls und Patsch

Für die einen furchterregend, für die anderen Brauchtum. Eine besondere Stimmung breitet sich aus, wenn die Krampusse durch die Straßen von Igls und Patsch ziehen. Traditionell geschnitzte Masken, aufwendige Kostüme, schwere Felle und die Mystik der Krampustage machen diese Umzüge zum Fest.

Die Igler Art

Als Heimat und Inspirationsquelle vieler Künstler ist Igls zu einem kleinen Mekka für Liebhaber des Besonderen und der Handwerkskunst gewachsen. Mit der Igler Art, die sich mittlerweile als Fixpunkt im Terminkalender vieler Künstler und Kunstsammler etabliert hat, wird dieser kreativen Kultur am dritten Adventwochenende gebührend Raum gegeben. Hier trifft man sich zum Schauen, Staunen und Plaudern. Lernt die Künstler persönlich kennen und genießt die vorweihnachtliche Romantik und Ruhe in dieser dörflichen Szenerie südlich der Hauptstadt der Alpen.

Die Igler Bergweihnacht am 23. Dezember

Die Einheimischen fiebern diesem Tag mit größter Vorfreude entgegen: dem 23. Dezember, an dem die Igler Bergweihnacht mit ihren 200 Engeln, den Hirten und Tieren den Schlitten mit dem Christkind, Maria und Josef begleitet. Jedes Jahr versammeln sich Gäste und Mitwirkende, Familien und junge Menschen am Dorfplatz rund um den Christbaum und die lebende Weihnachtskrippe, um besinnliche Lieder anzustimmen und selbst dem Umzug zu folgen.

Die lebende Krippe, die weihnachtlichen Klänge des Kirchenchors Igls-Lans und der Bläsergruppen der Musikkapelle Igls-Vill sowie die Ansprache des Herrn Pfarrers und das gemeinsame „Stille Nacht, heilige Nacht“ sind die Höhepunkte der Igler Bergweihnacht.

Weihnachtliche Klangwolke in Ellbögen

Am vierten Adventsonntag wird Weihnacht zum Klangerlebnis in Ellbögen. In jeder Kapelle des Gemeindegebietes erklingen die schönsten Lieder des großen Festes und zaubern eine Klangwolke über die Dächer und Straßen von Ellbögen. Ein magisches Erlebnis, bei dem die Musikkapelle von Haus zu Haus und zu den Kapellen des Gemeindegebietes zieht.



English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski