Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
2°C
100% Sonne
1500m
Frostgrenze
Nachmittag 2°C

Dienstag

Dienstag
-3°C
100% Sonne
0m
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
-2°C
90% Sonne
0m
Frostgrenze

Vorhersage

Der Januar 2017 zeigt sich auch weiterhin von seiner sehr gut gelaunten Seite:

Nach einer sternenklaren Nacht ist es am Morgen noch der Jahreszeit entsprechend kalt, doch dann hat die Sonne ihren großen Auftritt: Sie scheint ungetrübt vom blauen Himmel.

Tendenz

Der Hochdruckeinfluss bleibt uns erhalten. So erleben wir noch eine ganze Reihe von durchwegs sonnigen, trockenen Tagen!

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Patscherkofelbahnen im Sommer

Der Erlebnis-Hausberg von Innsbruck

Südlich der Hauptstadt der Alpen liegt sanft und anmutig der Olympiaberg Patscherkofel. Er ist das sportlich-aktive Zentrum der südlichen Feriendörfer. Mit Highlights wie dem Zirbenweg lockt er in herrliche Höhen. Gleichermaßen berühmt wie beliebt, ist er ein unvergleichliches Erlebnis, das auf 1.952 Metern Seehöhe seinen spannenden Anfang nimmt.

Als höchstgelegener botanischer Schaugarten Europas beheimatet er mehr als 400 verschiedene hochalpine Gebirgspflanzen. Die wohl bemerkenswerteste unter ihnen ist wohl die heilsame Zirbe selbst.

Dieses Wanderparadies am Aussichtsberg ist auch unter Genießern ein Geheimtipp:  Die Almhütten entlang des 1.600er-Weges rund um den Patscherkofel verwöhnen den Gaumen bei einer Almwanderung. Herrliche Panoramaterrassen und die Schmankerl aus der heimischen Küche machen den Besuch zu einem Genuss für alle Sinne. Neben dem Jochleitensteig zählt auch der Gipfelweg am Patscherkofel zu den beliebtesten Routen.

Mountainbiker und E-Biker haben den Erlebnis-Hausberg ebenfalls schon für sich entdeckt.

Der Sommer über der Stadt beginnt bereits im Mai und klingt im goldenen Herbst wundervoll farbenprächtig aus.

Die IVB-Buslinie „J“ bringt alle Bergbegeisterten in nur 15 Fahrminuten vom Innsbrucker Stadtzentrum zur Patscherkofel-Pendelbahn. Für Innsbruck-Card-Besitzer ist die Fahrt mit der Patscherkofel-Pendelbahn und der IVB-Linie „J“ bzw. der Tram 6 kostenlos.

Blog

Almrosenblüte am Zirbenweg

Der Zirbenweg zeigt sich Mitte Juni bis Anfang Juli, je nach Witterung, von seiner schönsten Seite, wenn der Blick von den Hängen im intensiven rosarot der Almrosen hinabschweift zum Inntal und zum herrlichen Panorama der Nordkette.

Wanderpackage

  • 3 Nächte/Frühstück
  • Geführte Wanderungen
  • Zirbenwegticket
Preis ab 199


English
Français
Italiano
Español
Nederlands
русский
中文(简体)
Polski