Teaser schließen

Ganz Innsbruck

in ihrer Hand

Innsbruck App für iPhone und Android

Download Button for Android
Download for Apple
Teaser schließen

Heute

Nachmittag
0°C
10% Sonne
600m
Frostgrenze
Nachmittag 0°C

Sonntag

Sonntag
-1°C
10% Sonne
400m
Frostgrenze

Montag

Montag
0°C
0% Sonne
700m
Frostgrenze

Vorhersage

Ausgeprägter Tiefdruckeinfluss hat sich über Europa breit gemacht, zudem strömt feuchtkalte Luft bei uns ein! Da diese feuchte Luft aus Norden kommt, wird sie hier bei uns an der Alpennordseite gestaut und es gibt für Samstag kaum Aussicht auf sonniges Wetter: Wir erleben stärkere Bewölkung und mitunter Schnee.

Tendenz

In den nächsten Tagen ändert sich wenig: Weiterhin kommt feuchtkühle Luft aus dem Norden zu uns. Bei nach wie vor starker Bewölkung gibt es einen weiteren Neuschneezuwachs.

Panorama Webcams in Innsbruck und seinen Regionen

Teaser schließen

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Tourismus Information Axams/Birgitz/Grinzens


Mo - Fr 8:30 - 12:00 Uhr
und 15:00 - 18:00 Uhr

Tourismusbüro Götzens


Mo - Fr 8:30 - 12:30 Uhr
und 15:00 - 18:00 Uhr

Tourismusbüro Mutters / Natters


Mo - Fr 8:30 - 12:00 Uhr
und 15:00 - 18:00 Uhr

Muttereralm - Winter gemeinsam erleben

Mehr Winter für alle

Olympischer Familienskigenuss. Panoramaabfahrten und Anfängerpisten. Bestens präpariert. Schneereich. Abenteuerlich: Das Skigebiet Muttereralm ist vielseitig. Von der Götzner Abfahrt über den Kidspark oder den MAP Funpark für Freestyler bis hin zu überschaubaren Familienpisten und Pulverschnee für Geländeliebhaber. Exklusiver Genuss, unberührt und unvergesslich: Die erste Spur. Jeden Mittwoch geht es bereits um 7:30 Uhr auf die Piste – um im frischen Schnee seine Spuren zu hinterlassen. Aller Anfang ist schwer? Nicht bei uns: Renommierte Skischulen und topausgebildete Skilehrer machen den Einstieg leicht und aus Anfängern Pistenstars. Ob groß oder klein, erfahren oder Schneepremiere: Der Muttereralmpark ist das universelle Skigebiet für alle und steht für  Skispaß und Familiengaudi jeden Tag.

Erste permanente Snow- und Fatbikestrecke Österreichs!

Auf einer Länge von 3,2 km kommen Bikeliebhaber, die die Muttereralm bereits im Sommer für sich entdeckt haben, auch in der kalten Jahreszeit auf ihre Kosten. Als erstes Schigebiet Österreichs bietet die Muttereralm nämlich eine permanente Strecke an, auf der nach Herzenslust auch im Winter gebikt werden kann! Als Zusatzservice kann sich in der Bikeakademie der „Snow Bikeschool Appi“, der eine oder andere Tipp abgeholt und das Biken auf Schnee perfektioniert werden.

Erlebnisberg

Im internationalen Skiareatest wurden die Muttereralm Bergbahnen und das Skigebiet Muttereralm zum „Erlebnisberg des Jahres“ gewählt. Vor allem in den Kategorien „Fun & Action“ und „Ideen & Umsetzung“ konnten die Muttereralm Bergbahnen überzeugen. Obendrauf gab es noch das internationale Pistengütesiegel. Für Begeisterung sorgten der MAP Funpark mit eigenem Kidspark sowie das gesamte Angebot im Bereich Familie, die Preise, die Parkmöglichkeiten, das Kinderprogramm mit Clownduo Herbert und Mimi sowie der Kindererlebnistag und Naturerlebnisse mit dem Waldaufseher.

Genuss & Spaß auf und abseits der Pisten

Was gibt es Schöneres, als bei herrlichem Winterwetter die Sonne auf der Terrasse zu genießen? Am besten bei köstlichen Erfrischungen auf einer der vielen einladenden Almen. Auf drei unterschiedlichen Rodelbahnen gilt es, auch abseits der Pisten Geschwindigkeitsrekorde zu knacken – etwa auf der neuen Sportrodelbahn von der Berg- zur Talstation. Für die ganze Familie: Genussvolles Panoramarodeln auf der Familienrodelbahn bis zur Mittelstation. Tourengeher und Winterwanderer kommen zur Einkehr vorbei – um sich für  eine unvergessliche Skitour auf die umliegenden Alpengipfel zu stärken.

Familienskipackages

  • 7 Nächte/Halbpension 
  • Kinderskikurs
  • Skipass
Preis ab 1018

Kontakt & Informationen

Muttereralm Bergbahnen Errichtungs GmbH
Nockhofweg 40
6162  Mutters
+43 512 / 54 83 30
[email protected]
www.muttereralmpark.at


  • English
    Français
    Italiano
    Español
    Nederlands
    русский
    中文(简体)
    Polski