Alpenkräutertage am Mieminger Plateau

Pflichttermin für jede Kräuterfee in Spe:

Unkraut ist eine Pflanze, deren Tugenden noch nicht entdeckt wurden - so sagte schon Ralph Waldo Emerson. Wenn die heilsamen (und häufig auch schmackhaften) Pflanzen bzw. Kräuter dann noch in einer so einmaligen Naturlandschaft wie jener des Mieminger Plateaus wachsen, macht es doppelt Freude, sie auf einer Reise zu den Schätzen der Natur kennen zu lernen.

Kräuterspaziergang am Mieminger Plateau

Kräuterspaziergang am Mieminger Plateau

Im Urlaub den Alpenkräutern auf der Spur: Begeben Sie sich mit einer diplomierten Kräuterpädagogin auf einen Spaziergang durch die saisonale Welt der Kräuter und lernen Sie Interessantes über die Verwendung und Wirkung der verschiedenstens Alpenkräuter, Beeren oder Wurzeln kennen.
 

FACTS:

  • Dauer: ca. 1,5h
  • Termin: jeweils am 1. Donnerstag im Monat von Mai - September 2020 um 14:00 Uhr
  • Treffpunkt: Parkplatz Gemeindeamt / Wildermieming
  • Anmeldung: bis zum Vortag 11:30 Uhr in den Tourismus Informationen Mieming & Telfs
  • Info: die Tour wird nur deutschsprachig durchgeführt, Mindestteilnehmer: 4 Personen, Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen
  • Inhalte des Spaziergangs werden saisonal angepasst - im Herbst mehrheitlich Wurzeln und Beeren
Workshop: Wissenswertes über die Kraft der Alpenkräuter erfahren

Workshop: Wissenswertes über die Kraft der Alpenkräuter erfahren

Gundermann, Brennnessel & Co. wachsen fast unbemerkt am Wegesrand, aber nur wenige wissen, welche Heilkräfte in ihnen stecken. Durch die Höhenlage des Mieminger Plateaus, ca. 850 - 1.000 Meter, ist die Vegetationszeit deutlich kürzer. Die Antwort der Pflanzen darauf ist eine besonders hohe Konzentration der Wirkstoffe.
In diesem Workshop sammeln Sie auf einer Kräuterexkursion zuerst Wiesenkräuter, Beeren, Wurzeln nach Saison, um sie anschließend gemeinsam mit der Kräuterpädagogin zu Pflegeprodukten oder kleinen „Helferlein“ für unterschiedliche Beschwerden zu verarbeiten.

FACTS:

  • Dauer: ca. 2 h
  • Termine: Dienstag, 23. April 2020 und Dienstag, 1. September 2020, jeweils um 9:30 Uhr
  • Kostenbeitrag:€ 15,00 pro Person
  • Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen, max. 10 - 12 Personen
  • Treffpunkt: Zauscherhof in Wildermieming, Parkplätze vorhanden (www.zauscherhof.com)
  • Bei leichtem Regen wird die Veranstaltung durchgeführt, Absage bei Starkregen
  • Anmeldung: bis spätestens 11:30 Uhr am Vortag der Veranstaltung
    Tourismus Information Mieming, Tel. +43 5264 / 52 74
    mieming@innsbruck.info
Kräuterpädagogin

Kräuterpädagogin

Unsere Kräuterpädagogin Isabella Zauscher:
 

  • Mitglied bei Urlaub am Bauernhof / Rating: 4 von 5 Blumen
  • Ausbildung zur zertifizierten Kräuterpädagogin
  • Diplomlehrgang der Volksheilkunde
  • Zertifikationslehrgang für touristische Familienbetriebe


Bei lehrreichen Spaziergängen sowie dem Sammeln der Kräuter, Beeren, und Wurzeln gibt die zertifizierte Kräuterpädagogin Isabella Zauscher vom Zauscherhof in Wildermieming ihr Wissen über die Wirkung und Verarbeitung der kleinen Naturwunder gerne weiter

unlimited
Wetter für Vormittag
Vormittag
Innsbruck
Sonne: 70%
4°C
Nachmittag
Wetter für Nachmittag
Nachmittag
Innsbruck
Sonne: 50%
4°C
Wetter für Samstag
Samstag
Innsbruck
Sonne: 10%
4°C
Sonntag
Wetter für Sonntag
Sonntag
Innsbruck
Sonne: 20%
4°C
Vormittag
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Fr: 10:00 - 17:00 Uhr