Im Schatten alter Bäume auf einer Wiese die Beine ausstrecken. Auf einer Parkbank gemütlich zurücklehnen und in den Himmel schauen. Einfach entspannen, jausnen und Kraft tanken. Erleben Sie dieses Idyllwährend Ihres Citytrips. In Innsbruck ganz einfach: Zahlreiche bekannte und versteckte Plätze sind bereit für Ihre Mittagspause. Machen Sie's sich fein! Und genießen Sie Ihren Aufenthalt bei uns.

Mittagsplätze in Innsbruck:

  • Domplatz
  • Hofgarten
  • Innpromenade
  • Rapoldipark
  • Bergisel
  • Hungerburg
  • Waltherpark
  • Landhausplatz
  • Adolf Pichler Platz
  • Fußgängerzone Maria-Theresien-Straße
Beliebt bei Einheimischen: Innpromenade

Beliebt bei Einheimischen: Innpromenade

Der Inn und die Innsbrucker: eine Liebesbeziehung. An der Innpromenade treffen einander Jung und Alt. Studenten und junge Leute sitzen gemeinsam in der Sonne. Ältere Damen rasten plaudernd auf den Bänken. Athletische Stadtbewohner absolvieren ihr Lauftraining. Manch einer radelt am grünen Wasser entlang. Über den Hans-Psenner-Steig gelangt man auf einen idyllischen Weg im Grünen, gesäumt mit Parkbänken, die zu Pausen und Erholung einladen. Entspanntes Lebensgefühl, Entschleunigung pur. 

Beliebt bei Einheimischen: Rapoldipark

Beliebt bei Einheimischen: Rapoldipark

Ähnlich verhält es sich im Stadtpark Rapoldi. Er versteckt sich hinter dem Sillpark, dem Einkaufszentrum am Ende der Museumstraße. Enten baden und schnattern im Teich. Bäume spenden erholsamen Schatten. Gleich daneben verläuft die Sill, der zweite Fluss durch Innsbruck. Rauschend und schäumend fließt sie dahin. Und verleitet mit dieser alpinen Geräuschkulisse zur Illusion, man wäre fernab städtischer Gefilde.

Unterwegs gratis ins Internet:

Egal, ob zum Mails checken, für Facebook, Twitter oder die Reiseplanung. Zahlreiche Kaffeehäuser, Restaurants und Internetcafés stellen kostenlosen Internetzugang zur Verfügung.

InfoBites

Unser Tipp: Der Botanische Garten

Nur ein Spaziergang trennt den Botanischen Garten der Universität Innsbruck von der Innenstadt. Trotzdem ist er ein wenig besuchter Geheimtipp für Ruhesuchende. Liebevoll angelegte Pflanzenvielfalt umgibt die Besucher. Ein Duft- und Tastgarten schärft die Sinne. Freunde exotischer Gewächse kommen beim Besuch in den Glashäusern ins Schwärmen.

Mehr erfahren
unlimited
Wetter für Vormittag
Vormittag
Innsbruck
Sonne: 30%
9°C
Nachmittag
Wetter für Nachmittag
Nachmittag
Innsbruck
Sonne: 40%
9°C
Donnerstag
Wetter für Donnerstag
Donnerstag
Innsbruck
Sonne: 80%
9°C
Freitag
Wetter für Freitag
Freitag
Innsbruck
Sonne: 60%
9°C
Vormittag
Können wir helfen? Kontaktieren sie uns!
Innsbruck Tourismus
Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
Innsbruck Incoming
Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr
Tourismus Information, Ticket Service
Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 16:30 Uhr
INNSBRUCK TOURISMUS
6021 INNSBRUCK, BURGGRABEN 3
AUSTRIA
+43 (0) 512 59 8 50
+43 (0) 512 59 8 50-107
OFFICE@INNSBRUCK.INFO
WWW.INNSBRUCK.INFO