Hauptmenü

Heute

Nachmittag
1°C
100% Sonne
700m
Frostgrenze

Montag

Montag
1°C
40% Sonne
900m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
2°C
40% Sonne
1000m
Frostgrenze

Vorhersage

Heute lacht dem Wetterfrosch das Herz im Leibe, denn was gibt es Schöneres, als einen sonnigen Wintertag anzukündigen?

Nach einem kalten Morgen strahlt die Sonne den ganzen Tag von einem wolkenlosen Himmel.

Tendenz

Gerne würden wir an dieser Stelle von einem längeren Verbleib des Hochdruckeinflusses berichten, es schaut jedoch anders aus: Das nächste Tief zieht heran; es bringt uns erst Wolken, dann Schauer.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
1°C
100% Sonne
700m
Frostgrenze

Montag

Montag
1°C
40% Sonne
900m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
2°C
40% Sonne
1000m
Frostgrenze

Vorhersage

Heute lacht dem Wetterfrosch das Herz im Leibe, denn was gibt es Schöneres, als einen sonnigen Wintertag anzukündigen?

Nach einem kalten Morgen strahlt die Sonne den ganzen Tag von einem wolkenlosen Himmel.

Tendenz

Gerne würden wir an dieser Stelle von einem längeren Verbleib des Hochdruckeinflusses berichten, es schaut jedoch anders aus: Das nächste Tief zieht heran; es bringt uns erst Wolken, dann Schauer.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Aussichtsplattformen rund um Innsbruck

 > Aussichtsplattform Inntalblick

Aussichtsplattform Inntalblick

Aussichtsplattform Inntalblick
Aussichtsplattform Inntalblick
Finsterfiecht 46, 6416  Obsteig
+43 5264 / 81 06
obsteig@sonnenplateau.net

Öffnungszeiten

Ausgangspunkt: Grünbergalm (Parkplatz gratis)
Zwischensimmering-Inntalblick ca. 1,5 Stunden von Obsteig (leicht)
Höhenunterschied: 320 m

Der Zwischensimmering ist die flache Einsenkung zwischen dem Simmering un dem östlich vorgelagerten Grünberg. Vom südlichen Rand der Einsattelung, wo das Gelände steil gegen das Inntal abfällt, bietet sich ein beeindruckender Blick von der neu errichteten Aussichtsplattform auf die Dörfer des Inntals und auf die gegenüberliegenden Gebirgsgruppen.

Kartenansicht
Kartenansicht
unlimited
Zenddesk Chat