Hauptmenü

Heute

Nachmittag
0°C
0% Sonne
800mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
2°C
10% Sonne
1000mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
2°C
50% Sonne
900mm
Frostgrenze

Vorhersage

Die frühlingshaft milde Wetterphase geht zu Ende! Ein Tief lenkt heute einen Schwall kälterer und feuchter Polarluft gegen die Alpen. Somit präsentiert sich der Himmel meist wolkenverhangen und zeitweise fällt Niederschlag. Dabei sinkt die Schneefallgrenze bis ins Tal.

Tendenz

Über Mitteleuropa steigt in der Folge der Luftdruck und zeitweise lockert es auf. Dauerhaftes Schönwetter stellt sich jedoch noch nicht ein: Bis Freitag gibt es neben Sonne vor allem nachmittags auch Schneeschauer.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Heute

Nachmittag
0°C
0% Sonne
800mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
2°C
10% Sonne
1000mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
2°C
50% Sonne
900mm
Frostgrenze

Vorhersage

Die frühlingshaft milde Wetterphase geht zu Ende! Ein Tief lenkt heute einen Schwall kälterer und feuchter Polarluft gegen die Alpen. Somit präsentiert sich der Himmel meist wolkenverhangen und zeitweise fällt Niederschlag. Dabei sinkt die Schneefallgrenze bis ins Tal.

Tendenz

Über Mitteleuropa steigt in der Folge der Luftdruck und zeitweise lockert es auf. Dauerhaftes Schönwetter stellt sich jedoch noch nicht ein: Bis Freitag gibt es neben Sonne vor allem nachmittags auch Schneeschauer.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Historische Gebäude

 > Ansitz Schrattenburg - Schullernschlössl

Ansitz Schrattenburg - Schullernschlössl

Ansitz Schrattenburg-"Schullernschlössl"
Rinner Straße 10, 6071  Aldrans

Öffnungszeiten

Nur von außen zu besichtigen.

Der Ansitz Schrattenburg wird nach seinem Erbauer Hermann von Schullern, Professor an der Wiener Hochschule für Bodenkultur, auch als Schullernschlössl bezeichnet und ist ein schlossähnliches Gebäude im neugotischen Stil. Der Ansitz befindet sich auf dem sogenannten Oberen Feld am Südhang der Gemeinde Aldrans, wurde 1908 erbaut und diente anfänglich nur als Sommersitz. Nur von außen zu besichtigen.


Kartenansicht
+
-
unlimited