Hauptmenü

Heute

Vormittag
-2°C
10% Sonne
0mm
Frostgrenze

Montag

Montag
0°C
20% Sonne
400mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
1°C
30% Sonne
700mm
Frostgrenze

Vorhersage

Eine Warmfront versorgt uns den ganzen Tag über mit feuchter und niederschlagsanfälliger Meeresluft.

Daher bringt uns der Sonntag dichte Wolken und Niederschläge. Die Sonne bekommen wir dabei nicht zu Gesicht.

Tendenz

Am Montag und Dienstag ändert sich an der feuchten Strömung noch nichts Wesentliches.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Heute

Vormittag
-2°C
10% Sonne
0mm
Frostgrenze

Montag

Montag
0°C
20% Sonne
400mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
1°C
30% Sonne
700mm
Frostgrenze

Vorhersage

Eine Warmfront versorgt uns den ganzen Tag über mit feuchter und niederschlagsanfälliger Meeresluft.

Daher bringt uns der Sonntag dichte Wolken und Niederschläge. Die Sonne bekommen wir dabei nicht zu Gesicht.

Tendenz

Am Montag und Dienstag ändert sich an der feuchten Strömung noch nichts Wesentliches.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Historische Gebäude

 > Marktgemeindeamt Rum

Marktgemeindeamt Rum

Marktgemeinde Rum
Rathausplatz 1, 6063  Rum
+43 512 / 24 511 - 0
marktgemeinde@rum.gv.at
http://www.rum.gv.at

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 07:30 - 12:00 Uhr
Montag - Mittwoch: 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 17:00 - 19:00 Uhr

Marktgemeinde Rum - Rathaus

Das heute denkmalgeschützte Rathaus war ursprünglich der Gasthof Altwirt und wurde um 1700 errichtet. Die sorgfältige Sanierung samt Anbau und Adaptierung zum heutigen Gemeindeamt/Rathaus der Marktgemeinde Rum erfolgte 2005. Das dreigeschossige gemauerte Gebäude mit verbrettertem Giebel unter einem Satteldach weist einen bemalten Eckerker über zwei Geschoße auf. Die Fassaden sind mit Architekturmalerei wie Eckquaderketten und Fensterumrahmungen und einer gemalten Sonnenuhr verziert. Außerdem zu sehen: Darstellungen der Gottesmutter Maria, des Heiligen Johannes desTäufers und der Heiligen Katharina. Unmittelbar vor dem Rathaus befindet sich der auch als Veranstaltungsort gestaltete Rathausplatz, das Cafe- und das multifunktionale Veranstaltungszentrum FoRUM.

Kartenansicht
+
-
unlimited