Hauptmenü

Heute

Vormittag
10°C
80% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
20°C
90% Sonne
3600mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
17°C
50% Sonne
3300mm
Frostgrenze

Vorhersage

Ein intensives Tief liegt derzeit über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr von warmer Saharaluft und so ist es nun ausgesprochen föhnig.

Das bedeutet: Es ist aufgelockert bewölkt, trocken und es gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Tendenz

Bis einschliesslich Montag ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit ein paar Schauern und Gewittern kaum etwas.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Vormittag
10°C
80% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
20°C
90% Sonne
3600mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
17°C
50% Sonne
3300mm
Frostgrenze

Vorhersage

Ein intensives Tief liegt derzeit über der Biskaya. An seiner Vorderseite verstärkt sich die Zufuhr von warmer Saharaluft und so ist es nun ausgesprochen föhnig.

Das bedeutet: Es ist aufgelockert bewölkt, trocken und es gibt für die Jahreszeit recht hohe Temperaturen.

Tendenz

Bis einschliesslich Montag ändert sich am föhnigen, aber mitunter recht wolkigen Wetter mit ein paar Schauern und Gewittern kaum etwas.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Historische Gebäude

 > Rathaus Telfs

Rathaus Telfs

Marktgemeinde Telfs
Untermarktstr. 5+7, 6410  Telfs
+43 5262 / 69 61
info@telfs.gv.at
http://www.telfs.at

Öffnungszeiten

Das ehemalige Gasthaus „zum Steinbock“, zu dem auch eine Bierbrauerei gehörte, wurde 1706 erbaut. 1939/40 erfolgte der Umbau zum Rathaus. Die Wappen verschiedener Tiroler Gemeinden und geschnitzte Trennpfosten von Johannes Obleitner schmücken die seitlichen Erker. Auch die Innenausstattung stammt von Oberleitner. Besonders schön ist der Trau- und Sitzungssaal. Hier wurden die Schnitzereien der Eingangstüre des 1982 abgebrochenen Rathaussaales eingebaut. Die südseitigen Fenster wurden 1997 mit Glasarbeiten von Reinhold Waldhart gestaltet. An der Nordseite des Bauwerks befindet sich ein bemerkenswerter gotischer Eck-Erker.

Kartenansicht
+
-
unlimited