Hauptmenü

Heute

Vormittag
18°C
80% Sonne
3900mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
26°C
80% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Montag

Montag
24°C
40% Sonne
4000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Ungestörter Hochdruckeinfluss beschert uns am Samstag angenehmes Wetter: Nach Auflösung einiger weniger Frühnebelfelder gibt es untertags viel Sonnenschein und die Temperaturen erreichen sommerliche Werte. Ab Mittag bilden sich harmlose Quellwolken aus. Schauer oder gar Gewitter stehen aber nicht auf dem Wetterprogramm.

Tendenz

So schön wie der Samstag endet, beginnt der Sonntag: Es wird wieder sonnig und warm. Gegen Abend kann es allerdings erste Gewitter geben.

Am Montag kommt eine Störung: Gewitter sorgen für kurze Abkühlung!

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Vormittag
18°C
80% Sonne
3900mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
26°C
80% Sonne
4100mm
Frostgrenze

Montag

Montag
24°C
40% Sonne
4000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Ungestörter Hochdruckeinfluss beschert uns am Samstag angenehmes Wetter: Nach Auflösung einiger weniger Frühnebelfelder gibt es untertags viel Sonnenschein und die Temperaturen erreichen sommerliche Werte. Ab Mittag bilden sich harmlose Quellwolken aus. Schauer oder gar Gewitter stehen aber nicht auf dem Wetterprogramm.

Tendenz

So schön wie der Samstag endet, beginnt der Sonntag: Es wird wieder sonnig und warm. Gegen Abend kann es allerdings erste Gewitter geben.

Am Montag kommt eine Störung: Gewitter sorgen für kurze Abkühlung!

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Kalvarienbergkirche

Kalvarienbergkirche

Kalvarienbergkirche
Kalvarienbergstraße, 6170  Zirl

Öffnungszeiten

Die Kalvarienbergkirche bildet den Abschluß des Kalvarienberges mit seinem wunderschönen Kreuzweg. Sie befindet sich auf einem steilen Felsen über der Ehnbachklamm. Erbaut wurde die Kapelle zwischen 1803 und 1805, nachdem der Zirler Thomas Tiefenbrunner vulgo Hoisler Thomele genug Geld für die Errichtung der Kirche gesammelt hatte.
Die Kreuzwegstationen wurden 1975 von Zirler Vereinen neu aufgebaut und mit Mosaikbildern des einheimischen Künstlers Anton Plattner versehen.

Kartenansicht
+
-
unlimited