Hauptmenü

Heute

Nachmittag
17°C
60% Sonne
2400mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
17°C
60% Sonne
2500mm
Frostgrenze

Montag

Montag
17°C
60% Sonne
2600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Auch das Wetter scheint derzeit Opfer der Frühjahrsmüdigkeit geworden zu sein: Es tut sich nämlich so gut wie gar nichts:

Auch heute gibt es wieder viel Sonnenschein untertags und eine mässige Schauer- und Gewittergefahr am Nachmittag und Abend.

Tendenz

Am Sonntag und Montag ist es teils heiter, teils wolkig bei in der zweiten Tageshälfte mässiger Gewitterneigung.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
17°C
60% Sonne
2400mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
17°C
60% Sonne
2500mm
Frostgrenze

Montag

Montag
17°C
60% Sonne
2600mm
Frostgrenze

Vorhersage

Auch das Wetter scheint derzeit Opfer der Frühjahrsmüdigkeit geworden zu sein: Es tut sich nämlich so gut wie gar nichts:

Auch heute gibt es wieder viel Sonnenschein untertags und eine mässige Schauer- und Gewittergefahr am Nachmittag und Abend.

Tendenz

Am Sonntag und Montag ist es teils heiter, teils wolkig bei in der zweiten Tageshälfte mässiger Gewitterneigung.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Marienkapelle Rum

Marienkapelle Rum

Marienkapelle
Dörferstraße, 6063  Rum

Öffnungszeiten

ganzjährig

Marienkapelle Rum

Die barocke Kapelle steht seit dem 17. Jahrhundert am westlichen Ortsrand von Rum. Über dem Eingang prangt ein Freskomedaillon, das die Rosenmuttergottes darstellt. Ein Fresko mit Madonna, Johannes Nepomuk und Florian schmückt die Decke. Darunter ist die Kapelle selbst mit den benachbarten Häusern verewigt. In der Weihnachtszeit bewundern Sie hier eine Wachsfigurenkrippe, die um 1800 datiert ist.

Die Rumer Marienkapelle wurde zum Schutz gegen die Rumer Mure errichtet: eine wiederkehrende Naturkatastrophe im 18. und 19. Jahrhundert, die immensen Schaden anrichtete. Heute muss sich niemand mehr davor fürchten, denn Schutzverbauungen sorgen für Sicherheit. Eine symbolische Darstellung der drei Mur-Sperren sehen Sie übrigens auch im Rumer Wappen. 

Kartenansicht
+
-
unlimited
 Klicken Sie hier für Informationen zu Maßnahmen gegen das Coronavirus und geplante Lockerungen. +++ Hotels ab 29. Mai wieder geöffnet. +++ 
Klicken Sie hier für Informationen zu Maßnahmen gegen das Coronavirus und geplante Lockerungen. +++ Hotels ab 29. Mai wieder geöffnet. +++

Wir freuen uns, dass die harten Maßnahmen der letzten Wochen Erfolg zeigen. Dank gesunkener Infektionszahlen können einige Einrichtungen, Geschäfte und Beherbergungsbetriebe wieder öffnen. Auf dieser Seite finden Sie, welche Vermieter, Geschäfte und Kulturstätten wieder besucht werden können.