Hauptmenü

Heute

Nachmittag
9°C
50% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
8°C
60% Sonne
2200mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
1°C
40% Sonne
700mm
Frostgrenze

Vorhersage

Es hat sich eine milde Föhnströmung eingestellt! Pulverschnee-Freunde werden diese Nachricht wohl nur mit einem leichten Stirnrunzeln zur Kenntnis nehmen, wer es nicht so gerne kalt hat, wird sich sicherlich darüber freuen:

Wir erleben die meiste Zeit wechselnde Bewölkungsverhältnisse und milde Temperaturen.

Tendenz

In den kommenden Tagen ist mit weiter bestehendem Tiefdruckeinfluss zu rechnen und das Wetter bleibt unbeständig.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Heute

Nachmittag
9°C
50% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
8°C
60% Sonne
2200mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
1°C
40% Sonne
700mm
Frostgrenze

Vorhersage

Es hat sich eine milde Föhnströmung eingestellt! Pulverschnee-Freunde werden diese Nachricht wohl nur mit einem leichten Stirnrunzeln zur Kenntnis nehmen, wer es nicht so gerne kalt hat, wird sich sicherlich darüber freuen:

Wir erleben die meiste Zeit wechselnde Bewölkungsverhältnisse und milde Temperaturen.

Tendenz

In den kommenden Tagen ist mit weiter bestehendem Tiefdruckeinfluss zu rechnen und das Wetter bleibt unbeständig.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 15:00 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Pfarrkirche Oberperfuss

Pfarrkirche Oberperfuss

Pfarrkirche Oberperfuss
Herrn Mag. Dr.Dariusz Hrynyszyn
Riedl 35, 6173  Oberperfuss
+43 5232 / 81 459
pfarre.oberperfuss@dibk.at

Öffnungszeiten

Täglich von 08:00 - 18:00 Uhr geöffnet.

Die Pfarrkirche zur Heiligen Margarethe wurde 1733 erbaut. Eine große Renovierung erfolgte von 1962 bis 1970, im Frühjahr 2017 wurde wieder mit einer aufwändigen Renovierung begonnen. Die heutige Taufkapelle war ursprünglich eine Totenkapelle mit dem Eingang von außen. Zugemauert ist sie nun von innen durch ein Eisengitter zu betreten. Sie ist Aufstellungsort der um 1500 geschaffenen gotischen Madonna.

Die Pfarrkirche ist ein barocker Saalbau mit einem mächtigen Turm an der Nordseite. Im Innenraum sehen Sie Fresken von Max Gheri aus Mühlau und Stationsbilder der Schwazer Malerin Anna Maria Moser. 1970 legte man bei Renovierungsarbeiten Gewölbemalereien von Franz Altmutter frei. In der Kirche befindet sich an der linken Seitenwand eine Gedenktafel in lateinischer Sprache des Kartographen Peter Anich 1766, die dessen geniale Persönlichkeit, edlen Charakter und seine Kunstfertigkeit lobt. Beigesetzt wurde er vor dem Seitenaltar auf der Evangelienseite. Rechts erinnert eine Tafel an die berühmte Orgelbauerfamilie Weber. Franz Weber schuf 1867 die Kirchenorgel.

Besondere Bewunderung erfährt in der Weihnachtszeit die Weihnachtskrippe aus dem 19. Jahrhundert. Die Figuren sind von Johann Laimgruber, vulgo Mundi. An der Südseite der Pfarrkirche außen befindet sich eine Sonnenuhr: ein Werk von Peter Anich.

Mehr lesenWeniger lesen
Kartenansicht
+
-
unlimited