Hauptmenü

Heute

Nachmittag
24°C
70% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
25°C
60% Sonne
3600mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
22°C
20% Sonne
3300mm
Frostgrenze

Vorhersage

Die mitteleuropäische Wetterlage bleibt geprägt von sommerlicher Trägheit. Dabei überwiegt die Zufuhr von mäßig feuchter Warmluft unter schwachem Hochdruck. Somit steht einem sommerlichen Tag nichts im Wege: Es ist am Tag sonnig, nachmittags nimmt die Bewölkung zu und nachfolgend ist mit Wärmegewittern zu rechnen.

Tendenz

Langsam, aber sicher müssen wir uns wieder auf unbeständigeres Wetter einstellen. Schon am Mittwoch ist es nicht mehr ganz so schön und Schauer und Gewitter werden häufiger.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
24°C
70% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
25°C
60% Sonne
3600mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
22°C
20% Sonne
3300mm
Frostgrenze

Vorhersage

Die mitteleuropäische Wetterlage bleibt geprägt von sommerlicher Trägheit. Dabei überwiegt die Zufuhr von mäßig feuchter Warmluft unter schwachem Hochdruck. Somit steht einem sommerlichen Tag nichts im Wege: Es ist am Tag sonnig, nachmittags nimmt die Bewölkung zu und nachfolgend ist mit Wärmegewittern zu rechnen.

Tendenz

Langsam, aber sicher müssen wir uns wieder auf unbeständigeres Wetter einstellen. Schon am Mittwoch ist es nicht mehr ganz so schön und Schauer und Gewitter werden häufiger.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Kirchen und Klöster

 > Pfarrkirche St. Donatus

Pfarrkirche St. Donatus

Pfarrkirche St. Donatus
Gapp
Dorfstr. 14, 6082  Patsch
+43 512 / 37 81 23
https://stift-wilt...1textpfarre-patsch

Öffnungszeiten

Pfarrkirche St. Donatus in Patsch
Die Kirche wird urkundlich erstmals 1256 erwähnt. Am 29. Oktober 1399 brannte das ganze Dorf samt Kirche und Widum ab. Daraufhin wurde die Kirche im gotischen Stil neu erbaut und am 11. November1479 zu Ehren des Heiligen Donatus und des Heiligen Stephanus geweiht. Im Jahre 1767 folgte eine barocke Umgestaltung. Man vergrößerte die Kirche und stattete sie mit der flachen Gewölbekuppel und den Deckenfresken von Anton Zoller aus. Diese Fresken stellen Szenen aus dem Leben des Heiligen Donatus dar. Sie wurden 1886 übermalt, sind aber wieder zu sehen dank einer vollständigen Restaurierung im Jahre 1938.

Im Altarschrein des rechten Seitenaltares ruhen die Gebeine des Märtyrers Donatus (es handelt sich um einen römischen Soldaten und nicht um den Heiligen Donatus von Arezzo). Diese Reliquie stammt aus dem 1802 aufgelösten Stift St. Veit in Freising (Bayern). 
Drei Patscher Bürger bezahlten 100 Gulden und überführten sie 1803 nach Patsch. Ein besonderer Schatz der Kirche ist das Ostergrab von Johann Nepomuk Joachim Pfaundler (1723-1811).

Mehr lesenWeniger lesen
Kartenansicht
+
-
unlimited
 Klicken Sie hier für Informationen zu Maßnahmen gegen das Coronavirus und geplante Lockerungen. +++ Hotels ab 29. Mai wieder geöffnet. +++ 
Klicken Sie hier für Informationen zu Maßnahmen gegen das Coronavirus und geplante Lockerungen. +++ Hotels ab 29. Mai wieder geöffnet. +++

Wir freuen uns, dass die harten Maßnahmen der letzten Wochen Erfolg zeigen. Dank gesunkener Infektionszahlen können einige Einrichtungen, Geschäfte und Beherbergungsbetriebe wieder öffnen. Auf dieser Seite finden Sie, welche Vermieter, Geschäfte und Kulturstätten wieder besucht werden können.