Hauptmenü

Heute

Nachmittag
24°C
70% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Montag

Montag
23°C
70% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
23°C
60% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Vorhersage

Mit sanften Südwinden weht am Sonntag etwas feuchtere Mittelmeerluft heran. Diese Luft ist bei weitem nicht feucht genug, als dass sie die Sonne am Scheinen hindern könnte, für Gewitter am Nachmittag und Abend sollte es jedoch reichen.

Tendenz

Die sehr ferienfreundliche Wetterlage bleibt in den kommenden Tagen bestehen. Es gibt bis auf weiteres abends nur eine mässige Schauer- und Gewitterneigung bei warmem Wetter am Tage.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
24°C
70% Sonne
3700mm
Frostgrenze

Montag

Montag
23°C
70% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
23°C
60% Sonne
3500mm
Frostgrenze

Vorhersage

Mit sanften Südwinden weht am Sonntag etwas feuchtere Mittelmeerluft heran. Diese Luft ist bei weitem nicht feucht genug, als dass sie die Sonne am Scheinen hindern könnte, für Gewitter am Nachmittag und Abend sollte es jedoch reichen.

Tendenz

Die sehr ferienfreundliche Wetterlage bleibt in den kommenden Tagen bestehen. Es gibt bis auf weiteres abends nur eine mässige Schauer- und Gewitterneigung bei warmem Wetter am Tage.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 17:00 Uhr

Museen

 > Haus des Gastes

Haus des Gastes

Haus des Gastes
Hilberstraße 15, 6080  Igls
+43 512 / 37 71 01
igls@innsbruck.info
http://www.innsbruck.info/igls

Öffnungszeiten

Haus des Gastes geöffnet in der Sommer und Wintersaison:

Montag - Freitag:
8:30 - 16:30 Uhr

Das kleine Museum in Igls.

Im ersten Stock des Haus des Gastes in Igls befindet sich ein kleines Museum. Gezeigt werden Ausgrabungsgegenstände vom Archäologiepfad Goldbichl mit bronze- und eisenzeitlichen Fundstücken, eine Weihnachtskrippe mit handgeschnitzten Figuren, die traditionellen Huttler Kostüme und Masken, sowie eine Wintersportausstellung.

Die Wintersportausstellung gibt einen kleinen Überblick über die jahrzehntelange Entwicklung des Wintersports in Igls. Die Objekte stammen alle von Igler Wintersportlern und wurden von Herrn Wolfgang Platzer sen. (snowsport IGLS) gesammelt. Einige Exponate sind Leihgaben und wurden für diese Ausstellung extra zur Verfügung gestellt.

Für weitere Informationen sowie persönliche Führungen durch die Wintersportausstellung steht Herr Wolfgang Platzer gerne zur Verfügung.

Öffentliche Toiletten befinden sich ebenfalls im Haus des Gastes.
Der Eingang zum Museum befindet sich auf der Rückseite des Hauses im ersten Stock.

Mehr lesenWeniger lesen
Kartenansicht
+
-
unlimited