Hauptmenü

Heute

Nachmittag
19°C
100% Sonne
2700mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
20°C
90% Sonne
2800mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
20°C
90% Sonne
2800mm
Frostgrenze

Vorhersage

Heute gehen wir Meteorologen sehr gerne unserer Aufgabe nach – gilt es doch die Auswirkung von starkem Hochdruckeinfluss auf unser Wetter vorherzusagen:

Es bleibt trocken und ist bei nur geringer Bewölkung weitgehend sonnig.

Tendenz

Der Hochdruckeinfluss bleibt uns erhalten. So erleben wir noch eine ganze Reihe von durchwegs sonnigen, trockenen Tagen bei frühlings-haften Temperaturen!

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Nachmittag
19°C
100% Sonne
2700mm
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
20°C
90% Sonne
2800mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
20°C
90% Sonne
2800mm
Frostgrenze

Vorhersage

Heute gehen wir Meteorologen sehr gerne unserer Aufgabe nach – gilt es doch die Auswirkung von starkem Hochdruckeinfluss auf unser Wetter vorherzusagen:

Es bleibt trocken und ist bei nur geringer Bewölkung weitgehend sonnig.

Tendenz

Der Hochdruckeinfluss bleibt uns erhalten. So erleben wir noch eine ganze Reihe von durchwegs sonnigen, trockenen Tagen bei frühlings-haften Temperaturen!

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht

Heute schon auf 2.300 M Seehöhe gewesen? Wer jetzt an grobe Bergschuhe, schwere Rucksäcke und einen schweißtreibenden Aufstieg denkt, irrt! Das Gipfelerlebnis ist nämlich viel leichter zu haben. Denn: Urbanes Lebensgefühl und alpine Freiheit sind in Innsbruck nur einen Katzensprung voneinander entfernt.
Dieser Walk zeigt eindrucksvoll – auch dank Unterstützung der Bahn – wie nah Stadt und Berg beieinander liegen: Weniger als eine halbe Stunde ist ein Cappuccino im gemütlichen Straßencafé der Innsbrucker Altstadt vom hochalpinen Erlebnis auf der Nordkette entfernt. Atemberaubender Ausblick inklusive.
Mehr noch: Unterwegs sorgt ein ungewöhnlicher Wanderweg für neue Perspektiven und entspannte Momente zum Verweilen und Genießen. Außerdem lockt ein Besuch bei  Luchs, Bär & Co. im einzigartigen Alpenzoo.

 

Routenbeschreibung:

  • Start bei der Station Congress
  • mit Nordkettenbahnen Auffahrt zu Hungerburg und Seegrube
  • nach Absolvierung des Perspektivenwegs (unweit der Station der Seegrubenbahn) mit der Gondel weiter zum Hafelekar
  • Spaziergang auf Hafelekarspitze (rund 15 Minuten)
  • Retourweg mit Gondel und Bahn bis Station Alpenzoo
  • nach dem Alpenzoobesuch zu Fuß über den HeinrichSüß-Weg hinunter zum Inn
  • über den Hans-Psenner-Steg auf die andere Innseite und anschließend flussaufwärts in die Altstadt zurück, eventuell mit Abstecher durch den Hofgarten 
Streckenlänge 14 km
Wegbeschaffenheit Bis zur Station Hafelekar rollstuhl- und kinderwagentauglich
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/blick_auf_innsbruck_46090028.jpg
Walk 1: Alpin-urbane Perspektiven
Mehr erfahren
unlimited