Hauptmenü

Heute

Vormittag
1°C
10% Sonne
600mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
6°C
80% Sonne
2700mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
2°C
20% Sonne
1000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Vormittags müssen wir noch mit dichten Wolken und etwas Schneefall vorlieb nehmen, bevor nachmittags Wetterberuhigung eintritt. Die Wolken ziehen ab und der Himmel wird freundlicher. Die Temperaturen zeigen sich der Jahreszeit entsprechend.

Tendenz

Sonnig und mild wird dann der Mittwoch. Am Donnerstag und Freitag ist es mit der Ruhe dann aber vorbei: Es ist unbeständig und wird kühler. Der Wind weht stark, in Böen stürmisch.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
1°C
10% Sonne
600mm
Frostgrenze

Mittwoch

Mittwoch
6°C
80% Sonne
2700mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
2°C
20% Sonne
1000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Vormittags müssen wir noch mit dichten Wolken und etwas Schneefall vorlieb nehmen, bevor nachmittags Wetterberuhigung eintritt. Die Wolken ziehen ab und der Himmel wird freundlicher. Die Temperaturen zeigen sich der Jahreszeit entsprechend.

Tendenz

Sonnig und mild wird dann der Mittwoch. Am Donnerstag und Freitag ist es mit der Ruhe dann aber vorbei: Es ist unbeständig und wird kühler. Der Wind weht stark, in Böen stürmisch.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Wandern SIe am Schranken vorbei und entlang der Forststraße zur Inzinger Alm. Von dort noch ein kurzes Stück auf der Forststraße weiter. Dann links haltend in einen schmalen Bergpfad einbiegen, welcher teilweise steil bergauf führt. Man wandert über eine Steilstufe in einen weiten Kessel mit einer Jagdhütte. Über eine weitere Steilstufe gelangt man am Bach entlang zum Hundstalsee. Am hinteren Ufer des türkisfarbenen Bergsees steht auf einem Kraftplatz der aus rohen Steinen der Umgebung zusammengefügte Apollontempel. Das Kunstwerk wurde ohne jegliche Bindemittel von den Künstlern Robert Tribus und Heinz Triendl erschaffen. Seine Fertigstellung dauerte 20 Jahre.
Tourismus Information Telfs
Untermarktstraße 1
6410 Telfs
Höhenmeter bergauf 656 m
Höhenmeter bergab 10 m
Höchster Punkt 2287 m
Streckenlänge 3.4 km
Gehzeit Aufstieg 2h
Gehzeit gesamt 4h
Ausgangspunkt Parkplatz vor Inzinger Alm (kostenfrei)
Endpunkt Hundstalsee (2.287 m)
Beste Jahreszeit Mai bis Oktober
Ort Telfs
Wegbeschaffenheit Wandersteig, Schotter
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/img_1980_42145997.jpg
Hundstalsee
Mehr erfahren
unlimited