Hauptmenü

Heute

Vormittag
9°C
30% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
18°C
80% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
18°C
70% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Mittwoch bläst erneut der Föhn. Er ist zwar kräftig genug, um die Schauer– und Gewittertätigkeit zu unterdrücken, alle Wolken zur Auflösung zur bringen, schafft er jedoch nicht. So gibt es einen trockenen, zeitweise aber auch recht wolkigen Tag bei milden Temperaturen.

Tendenz

Wir befinden uns im Herbst und daher mitten in der Föhnsaison: Gerade diese Jahreszeit ist für ihre anhaltenden, intensiven Föhnlagen bekannt.

Bis Dienstag erleben wir eine solche Wetterlage: Der Föhn weht teilweise stark. Dazu ist es freundlich und sehr mild.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
9°C
30% Sonne
2300mm
Frostgrenze

Donnerstag

Donnerstag
18°C
80% Sonne
3200mm
Frostgrenze

Freitag

Freitag
18°C
70% Sonne
3000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Am Mittwoch bläst erneut der Föhn. Er ist zwar kräftig genug, um die Schauer– und Gewittertätigkeit zu unterdrücken, alle Wolken zur Auflösung zur bringen, schafft er jedoch nicht. So gibt es einen trockenen, zeitweise aber auch recht wolkigen Tag bei milden Temperaturen.

Tendenz

Wir befinden uns im Herbst und daher mitten in der Föhnsaison: Gerade diese Jahreszeit ist für ihre anhaltenden, intensiven Föhnlagen bekannt.

Bis Dienstag erleben wir eine solche Wetterlage: Der Föhn weht teilweise stark. Dazu ist es freundlich und sehr mild.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Innsbruck - Gnadenwald - Volders - Tulfes - Rinn - Lans - Patsch - Ellbögen - Matrei - B182 - Natters - Axams - Afling - Innsbruck

Bei dieser anspruchsvollen und aussichtsreichen Rundtour fährt man einmal um Innsbruck herum und lässt keines der umliegenden Hochplateaus aus. Durch das ständige Auf und Ab kommen viele Höhenmeter zusammen. Wer die komplette Runde fährt, durchquert viele kleine Orte rund um Innsbruck. Die Tour kann je nach Vorliebe und Kondition jederzeit verkürzt oder verlängert werden.

Einkehrmöglichkeiten sind entlang der Strecke in kleinen Cafés und Gasthäusern der Ortschaften vorhanden.

Varianten
In Lans besteht die Möglichkeit für eine Abkürzung. Biker fahren dafür über Igls nach Innsbruck. Weitere Abkürzungen: Auf der B182 im Wipptal kann direkt nach Innsbruck abgefahren werden. Wer die Tour verlängern möchte, fährt über Kematen nach Zirl zusätzliche Kilometer im flachen Gelände. In Axams warten weitere Höhenmeter. Dafür fährt man nicht ins Tal sondern über Grinzens und Tanneben ins Sellraintal. Von dort geht es wieder zürück nach Innsbruck oder noch weiter vom Ort Sellrain über Oberperfuss und Ranggen nach Innsbruck.
Innsbruck Information
Burggraben 3
6020 Innsbruck
Höhenmeter bergauf 1600 m
Höhenmeter bergab 1600 m
Höchster Punkt 1065 m
Streckenlänge 108 km
Ausgangspunkt Innsbruck
Endpunkt Innsbruck
Beste Jahreszeit April – Oktober
Ort Innsbruck
Wegbeschaffenheit Radwege & asphaltierte Straßen. Alle in ausgezeichnetem Zustand.
GPX Download


Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/erwin_haiden_46522_4184265.jpg
Innsbruck Hochplateau Ride
Mehr erfahren
unlimited