Hauptmenü

Heute

Vormittag
6°C
80% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
9°C
70% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
8°C
30% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Erneut erleben wir einen Tag, der für die Jahreszeit warm ist; ob er aber auch noch trocken ist, ist fraglich. Der Föhn, der uns die Wärme bringt, wird untertags nämlich immer schwächer und irgendwann zwischen Mittag und Abend wird er zusammenbrechen. Mit dem Zusammenbruch verbunden sind dichte Wolken.

Tendenz

Am Samstag setzt sich Wetterbesserung durch. Der Sonntag wird wechselhaft mit Sonne, Wolken und auch seltenen Schauern.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Heute

Vormittag
6°C
80% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Samstag

Samstag
9°C
70% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Sonntag

Sonntag
8°C
30% Sonne
2000mm
Frostgrenze

Vorhersage

Erneut erleben wir einen Tag, der für die Jahreszeit warm ist; ob er aber auch noch trocken ist, ist fraglich. Der Föhn, der uns die Wärme bringt, wird untertags nämlich immer schwächer und irgendwann zwischen Mittag und Abend wird er zusammenbrechen. Mit dem Zusammenbruch verbunden sind dichte Wolken.

Tendenz

Am Samstag setzt sich Wetterbesserung durch. Der Sonntag wird wechselhaft mit Sonne, Wolken und auch seltenen Schauern.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Sa: 9:00 - 18:00 Uhr
Sonn- + Feiertag: 10:00 - 16:30 Uhr

Zurück zur Übersicht
Von Innsbruck zum Rauschbrunnen

Sie beginnen Ihre Route am Goldenen Dachl – dem Wahrzeichen Innsbrucks und folgen dann der Innpromenade zum Weiherburg-Steg, einer überdachten Holzbrücke. Lauschen Sie dem Rauschen des Inns und lassen Sie die Stadt hinter sich. In Serpentinen wandern Sie vorbei am Alpenzoo bis zur Hungerburg. Von hier bietet sich Ihnen ein fantastisches Panorama auf Innsbruck und die umliegenden Berge wie Serles, Nockspitze und Patscherkofel. Folgen Sie dem gut ausgebauten Weg für 40 Minuten bis zur Umbrüggler Alm. Kosten Sie hier von neuinterpretierten Tiroler Gerichten und genießen Sie von der schönen Terrasse aus den Ausblick auf die Stadt.  Anschließend wandern Sie über den Höttinger Graben zum Höttinger Bild, einer kleinen Wallfahrtskapelle am Waldrand. Über einen Wurzelsteig legen Sie nochmal einige Höhenmeter zurück und erreichen bald den Alpengasthof Rauschbrunnen. Auch hier werden Sie mit einer fantastischen Aussicht auf das Wipptal, die Stubaier Alpen und Innsbruck belohnt. Auf einem Wurzelsteig gelangen Sie in 45 Minuten nach Kranebitten, wo Ihr Etappenziel endet.
Höhenmeter bergauf 762 m
Höhenmeter bergab 640 m
Höchster Punkt 1142 m
Streckenlänge 12.3 km
Gehzeit gesamt 5h 30min
Ausgangspunkt Congress Innsbruck
Endpunkt Bushaltestelle Kranebitten
Ort Innsbruck
Wegbeschaffenheit Forstwege, Wurzelsteige
GPX Download

In der Umgebung:



Karte verstecken

Höhenprofil

Wettervorhersage

https://www.innsbruck.info/uploads/tx_wcexperience/2018_1363_63344200.jpg
Innsbruck Trek - Tag 1 - mittelschwere Variante
Mehr erfahren
unlimited